Windows 8 Laptop Roundup: Traditionelle PCs erhalten ein Upgrade - Rechnen - 2019

Anonim

Es wird definitiv etwas gewöhnungsbedürftig sein - die praktische Art des Betriebssystems erfordert bereits ein bisschen Neuverkabelung des Gehirns - aber Veränderungen sollten aufregend sein. Dies ist das erste Mal seit langer Zeit, dass Microsoft die Ästhetik in Windows drastisch überholt hat - und es sollte dafür gefeiert werden. Ja, Windows 8 hat seine Grenzen und Ärgernisse, aber Microsoft führt ständig Updates ein und reagiert auf Kundenfeedback. Es gibt keinen anderen Ort als hoch zu gehen.

Windows 8 ist der Beginn einer radikalen Veränderung im Laptopmarkt. Die Entscheidung von Microsoft, die Windows-Benutzeroberfläche für den Einsatz mit Touch neu zu gestalten, sollte eines der größten Probleme für PC-Hersteller lösen, die an Touchscreen-Geräten interessiert sind - das Fehlen einer anständigen Schnittstelle.

Bei der Entwicklung neuer Produkte mit neuen Ideen wurde keine Zeit verschwendet. Tatsächlich sind einige der Produkte, die mit Windows 8 debütieren, Konzepte, die vor fast einem Jahr auf der CES 2012 erstmals gezeigt wurden. Auf der Suche nach einem neuen Notebook? Wir haben die fünf Laptops, von denen wir denken, dass sie die Verbraucher am meisten interessieren, nachdem das neue Betriebssystem verfügbar ist.

Acer Aspire M5

Acer bemüht sich sehr, sich als Hersteller von High-End-Laptops zu profilieren, was in Produkten wie dem Aspire S5 Ultrabook deutlich wurde. Leider war es auch offensichtlich, dass Acer nicht bereit war, im $ 1, 000+ Markt zu spielen. Die S7 könnte diesen Eindruck verändern.

Es kommt in 11, 6-Zoll- und 13, 3-Zoll-Versionen, die beide über einen beeindruckenden 1920 × 1080-Touchscreen verfügen, der auch eine unserer gravierendsten Beschwerden über die S5 adressiert. Ein weiteres Merkmal der S5, das (glücklicherweise) nicht zusammengefügt wurde, ist die dumme mechanische Klappe für die Anschlüsse des Computers. Die Ports befinden sich jetzt auf der Seite. Eine leichte Zunahme in der Größe und im Gewicht hat ergeben, aber der Laptop es noch unter drei Pfund und unter den dünnsten auf dem Markt. Die Preise beginnen bei $ 1, 200 für das 11, 6-Zoll-Modell und $ 1, 400 für das 13, 3-Zoll-Modell. Weitere Informationen finden Sie in unserer praktischen Vorschau.

HP Envy Spectre XT TouchSmart

Dieser 15, 6-Zoll-Asus U500VZ Touchscreen-Laptop wurde im August als Teil seiner Windows 8-Pressemitteilung veröffentlicht. Es ist offensichtlich ein Teil der Zenbook-Linie und wird mit 19, 7 mm an der dicksten Stelle dünn genug sein, um sich das Ultrabook-Label zu verdienen. Es wird auch das 1080p IPS-Panel packen, das in früheren Modellen so viel Lob verdient hat.

Unter der Haube wird der U500VZ zum absoluten Biest. Die angegebenen Spezifikationen umfassen einen Core i7-Prozessor, optionale NVIDIA GT 650M-Grafik und Platz für ein mechanisches Laufwerk mit 500 GB sowie ein Solid-State-Laufwerk mit 128 GB. Benutzer, die nur Solid-State-Speicher wünschen, können sie mit zwei 256-GB-Solid-State-Laufwerken verwenden. Preise wurden nicht bekannt gegeben. Wir erwarten, dass es irgendwo zwischen "a heckuva lot" und "oh my god" sein wird. Es wird voraussichtlich Anfang 2013 erscheinen.

Samsung Serie 5 Ultra Touch

Das Samsung Series 5 Touch verbindet sich mit dem Acer Aspire M5 zu unserer Wahl für jeden Touchscreen-Laptop. Wir haben die Series 5 noch nicht vollständig überprüft, aber wir sind uns dessen nicht bewusst. Wir denken, es ist ein gut gebautes, aber erschwingliches, 13-Zoll-Ultrabook. Im neuen Modell ist natürlich auch ein Touchscreen enthalten, ebenso wie ein Core-Niedervolt-Prozessor und eine mechanische Festplatte mit einem Solid-State-Cache-Laufwerk. Es sind alles konventionelle Sachen, also ist es gut, dass Samsung den Preis kaum berührt hat. Der Grundpreis beginnt bei 800 $.

Fazit

Nur wenige Tage sind seit dem Start von Windows 8 vergangen, aber wir haben entschieden, dass unsere Top-Picks für Windows 8-Laptops das Asus U500VZ und das Acer Aspire M5 sind. Beide Touchscreen-Laptops bieten einzigartiges Design, leistungsstarke Hardware und beeindruckende Displays. Wir hatten keine Gelegenheit, eines dieser Produkte vollständig zu überprüfen, und wir hatten nur mit ein paar von ihnen praktische Zeit, also nehmen Sie diese Liste als eine Sammlung von ersten Eindrücken und nicht als endgültige Urteile. Schauen Sie sich unsere vollständigen Berichte zu diesen Laptops und mehr in den kommenden Monaten an.