Twitter ist nicht nur ein "Microblogging" -Dienst, argumentiert CEO - Rechnen - 2019

Anonim

Twitter CEO Dick Costolo nahm heute die Bühne, um den Mobile World Congress zu leiten und sprach ausführlich über die Mission von Twitter: "Menschen sofort überall mit dem verbinden, was für sie am wichtigsten ist." Er gab ein paar wichtige Fakten über den Fortschritt dieser Mission bekannt: 40 Prozent der Nutzer twittern von einem mobilen Gerät und 50 Prozent der Nutzer twittern von mehreren Medien.

Twitter hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Nutzer zu twittern und zu befähigen. "Wir glauben, dass, wenn Sie Ihren Benutzern einen Mehrwert bieten, dieser Wert Ihnen auf vielfältige Weise zurückgegeben wird, die Sie sich nicht vorstellen können", sagte Costolo. Die Unterstützung, die das Unternehmen von einigen mobilen Betreibern in Haiti nach dem schweren Erdbeben im vergangenen Jahr erhalten habe, sei ein Beleg dafür. Twitter ist nicht nur ein Microblogging-Dienst, argumentiert er. Es ist mehr wie Wasser.

Twitter = Wasser

Costolo verglich den Service mit Wasser, wenn er beschrieb, wo er es gerne sehen würde. Ähnlich wie wir einen Wasserhahn aufdrehen können und wissen, wie man ein Waschbecken benutzt, egal, in welchem ​​Gebäude wir uns gerade befinden oder wo wir uns befinden, sollte Twitter für alle Geräte und Medien allgemein zugänglich und einfach zu benutzen sein; es sollte überall sein. Derzeit ist die Erfahrung ein wenig fragmentiert, gibt er zu.

Twitter ist kein "Microblogging" -Dienst, wie einige es bezeichnet haben, argumentiert Costolo. Um darauf hinzuweisen, verweist er darauf, wie das Automobil früher als "pferdelose Kutsche" bezeichnet wurde, und argumentierte, dass ein solcher Name nicht definierte, was das Auto war und mit der Zeit werden würde. Wenn Twitter als Microblogging-Dienst bezeichnet wird, wird die Tatsache, dass Facebook ein sehr einnehmendes soziales Element hat, ähnlich wie bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken, so Costolo, widerlegt.

Er gibt zu, dass viele Menschen den Dienst nutzen, um Feeds zu finden und keine Verbindung herzustellen, aber diejenigen, die mit anderen interagieren, werden süchtig. Das neue Ziel des Sozialdienstes ist es, die Distanz zwischen Twitter-Bewusstsein und Engagement auf Twitter zu verkürzen. Je schneller Menschen echte Verbindungen herstellen und tatsächlich kommunizieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie beim Service bleiben und Fans werden.

LIVE zurückbringen

Nutzer finden immer neue Wege, Twitter zu nutzen. Viele Leute twittern jetzt bei Großveranstaltungen wie dem Super Bowl. Im Jahr 2008 zog Twitter während des Super Bowl etwa 27 Tweets pro Sekunde ein. In diesem Jahr hatte es 3, 000 Tweets pro Sekunde. Diese Interaktion ist auch nicht auf Sportveranstaltungen beschränkt. Viele populäre Fernsehshows haben eine tweeting Gemeinschaft um sie gewachsen, die ständig während der Live-Übertragungen von neuen Episoden tweeten, die Fans dazu anregen, Ereignisse live zu beobachten, so dass sie an der Konversation teilnehmen können. Costolo erwähnte den DVR, was darauf hindeutet, dass Twitter den Trend zum DVRing umkehrte, obwohl Beweise das Gegenteil beweisen.

Crowdsourcing Übersetzung

Obwohl nur wenige Details angegeben wurden, sagte Costolo, dass Twitter bald einen Crowdsourcing-Übersetzungsdienst / -werkzeug eröffnen wird, mit dem Nutzer Tweets in neue Sprachen übersetzen können, die Twitter derzeit nicht unterstützt. Russisch, Indonesisch und Türkisch sind die ersten drei Sprachen, die von der neuen Funktion unterstützt werden. Das Unternehmen wird auch in diesem Jahr Portugiesisch übersetzen.