Verwandeln Sie Ihr Smartphone mit dem $ 250 Casetop Dock in einen Laptop - Rechnen - 2019

Anonim

Die meisten modernen Smartphones sind leistungsfähiger als Ihr Pentium-Computer der ersten Generation: Sie können bereits alles vom Surfen im Internet bis zum Bearbeiten grundlegender Office-Dokumente erledigen. Mobile Prozessoren sind bereits in der Lage, Tablets wie das Surface RT und Laptops wie das 250-Euro-Samsung-Chromebook zu betreiben. Warum also einen Laptop und ein Smartphone mitnehmen, wenn das Smartphone technisch funktioniert? Um für die Arbeit als Laptop nützlich zu sein, benötigt Ihr Telefon nur einen größeren Bildschirm zum Bearbeiten großer Dokumente und eine physische Tastatur für schnelles Tippen.

Der Casetop von Livi Design sieht das Potenzial, Ihr Smartphone, das die meisten Menschen schon überall tragen, in einen Laptop zu verwandeln, wenn Sie den Komfort des Clam-Shell-Formfaktors benötigen. (Mit diesem Dock müssen Sie zumindest kein brandneues Gerät plus ein Dock kaufen, wie beim Asus Padfone im Tablet-PC.) Im geschlossenen Zustand nur 0, 8 Zoll dick, mit einem 11, 1-Zoll-720p-LCD Nicht-Touch-Bildschirm und eine "Frontbar" (siehe die blaue Leiste auf dem Foto), die sauber in die Tastatur gleitet, ist das Casetop ein kompaktes Dock für Ihr Smartphone.

Im Gegensatz zu Motorola Atrix und seinem Laptop-Dock auf dem Webtop nutzt das Casetop die von Ihrem Smartphone verwendete Plattform, so dass es mit den meisten mobilen Geräten mit einem HDMI-Ausgang oder anderen Videoausgängen wie MHL für den Bildschirm und Bluetooth-Pairing funktioniert mit der Tastatur im Chiclet-Stil. Darüber hinaus ist das Dock mit einem 6-Zellen-Akku ausgestattet, sodass es die Akkulaufzeit Ihres Telefons verdreifachen und gleichzeitig aufladen kann. Es bietet sogar einen aufladbaren USB 3.0-Anschluss, über den Sie andere Geräte, die Entsaftung benötigen, anschließen können, zusätzlich zu einem Micro-USB und einer Audio-Buchse für Ihr Headset.

Wie Sie im Demo-Video von Livi Design sehen können, ist es sehr einfach, Ihr Telefon an den Casetop anzuschließen. Sie ziehen einfach die Frontbar heraus, stecken Ihr Telefon über HDMI ein, platzieren Ihr Telefon zwischen Frontbar und Tastatur und Sie können Ihr mobiles Betriebssystem auf einem 11-Zoll-Bildschirm genießen. Ihr Telefon wird nicht nur zum Gehirn dieses Laptops, sondern auch zum Touchpad, sodass Sie Ihre Apps über Ihren Touchscreen navigieren können.

Von der Herstellung von Polycarbonat-Stäben in verschiedenen Farben bis hin zur Einbettung eines kompletten Android-Computers in die sogenannte AndyBar, bravst Livi Design bereits eine Reihe verschiedener Frontbar-Designs für verschiedene Zwecke aus, die Benutzer ein- und auslagern können. Aber bevor es seine Frontbar-Fantasien verwirklichen kann, braucht es einige Kickstarter-Unterstützer, um diesen Casetop der ersten Generation auf den Markt zu bringen. Wenn Sie ein Basis-Casetop mit einer Standard-Frontbar für Ihr Telefon erhalten möchten, müssen Sie bis zum 2. Juni mindestens 250 US-Dollar (die 220 US-Dollar Frühbucher-Option ist alles ausverkauft) versprechen und hoffen, dass das Projekt sein Finanzierungsziel von 300 US-Dollar erreicht. 000.

Hat das Casetop eine Chance?