T-Mobile G-Slate: ein Tablet mit 3D-Aufnahme, rot & blau 3D-Wiedergabe - Rechnen - 2019

Anonim

Es ist immer verlockend, auf einen neuen Trend zu springen, aber es ist nicht immer weise. LG versucht eifrig, in den Smartphone- und Tablet-Märkten Aufholjagd zu spielen. Es ist Strategie: 4G und 3D. Heute stellte der Elektronikhersteller das G-Slate vor, ein exklusives Tablet von T-Mobile, das auf das 4G-HSPA + -Netzwerk des Carriers zugreifen und 3D-Video aufnehmen kann. Es gibt jedoch einen Haken. Das Gerät kann nur 3D mit dem stereoskopischen Rot-Blau-Display der alten Schule anzeigen. Ja, hol diese rote und blaue Brille wieder aus der Müslischachtel.

Das G-Slate läuft auf Android 3.0 (Honeycomb) und sein "3D-fähiger" Bildschirm ist 8, 9 Zoll groß und überbrückt den Unterschied zwischen kleinen 7-Zoll-Tablets wie dem Samsung Galaxy Tab und größeren 9, 7-10, 1-Zoll-Tablets wie dem Apple iPad und Motorola Xoom. Im Inneren befindet sich der Tablet-freundliche 1GHz Dual-Core Nvidia Tegra 2 Prozessor, 32 GB interner Speicher, 720p Wiedergabe auf dem Gerät, 1080p externe Wiedergabe, ein Gyroskop / Beschleunigungssensor, ein Umgebungslichtsensor und Video-Chat-Funktionen über T- Das "4G" -Netzwerk von Mobile.

Abgesehen von HSPA + High-Speed-Unterstützung ist das große Unterscheidungsmerkmal des G-Slate seine nach hinten gerichteten 5MP 3D stereoskopischen Kamera-Array (mit LED-Blitz), die im Grunde zwei Kameras sind, die zusammen synchronisieren, um Video in 3D, ähnlich wie die menschlichen Augen zusammenarbeiten, um 3D in unserem täglichen Leben zu produzieren. Das Gerät kann 1080p HD-Video aufnehmen. Laut CNET kann es 3D bei 1080p aufnehmen, aber PC Mag impliziert, dass 3D-Aufnahmen eine nicht näher spezifizierte niedrigere Auflösung haben. Leider kann das G-Slate, anders als das Optimus 3D-Smartphone, das kürzlich gezeigt wurde, den Inhalt nicht wirklich in seiner vollen 3D-Pracht wiedergeben. Dazu müssen Sie Ihr Video auf ein 3D-fähiges externes Display exportieren. Das G-Slate kann nur 3D der uncoolen und sehr datierten roten und blauen Sorte produzieren. Hoffentlich kommt es mit einigen Papiergläsern …

Für dieses exklusive Tablet der US T-Mobile wurde kein Preis angekündigt, aber es wird irgendwann "im Frühjahr" erscheinen. Wir sollten mehr über das Gerät auf dem Mobile World Congress vom 14.-17. Februar erfahren.