Surface Pro: Microsoft startet Online-Bestellungen für 128-GB-Modelle neu und versendet in 2-3 Wochen - Rechnen - 2019

Anonim

Microsoft nimmt wieder Bestellungen für die 128 GB-Version seines neuen Surface Pro Tablet über seinen Online-Shop, obwohl es nicht für weitere 2-3 Wochen versenden wird.

Nach der unordentlichen Markteinführung des Surface Pro-Tablets vor neun Tagen, bei der viele potenzielle Käufer aufgrund der knappen Verfügbarkeit frustriert waren, unternimmt Microsoft alles, um das Angebot zu erhöhen, bevor die Kunden anfangen, sich anderswo umzusehen.

In einem Beitrag auf dem Surface-Blog über das Wochenende sagte das in Redmond ansässige Unternehmen: "Ab sofort können Sie den Online-Microsoft-Store (USA) besuchen und eine Bestellung für die 128GB Surface Pro aufgeben, die innerhalb von 2-3 Wochen versendet wird basierend auf dem eingehenden Inventar. "Schlüsselwörter:" … basierend auf dem eingehenden Inventar. "Zum Zeitpunkt des Schreibens, Microsoft Online-Shop sagt kaufen die 128 GB Surface Pro heute und es wird bis zum 1. März ausgeliefert.

Der Computerhersteller fügt hinzu: "Sobald das Inventar aufgebraucht ist, wird das System als 'ausverkauft' angezeigt, bis neues Inventar verfügbar ist." Es ist kaum notwendig, dass Microsoft das Offensichtliche angibt, aber vielleicht versucht es uns zu zeigen wie begierig es ist, über die Situation absolut klar zu sein.

Bei der Abholung des Geräts in einem Best Buy Store versichert Microsoft seinen Kunden, dass die Lagerbestände steigen, obwohl viele Geschäfte ihr Angebot an Tablets fast sofort verkaufen.

Reservierungen

Wenn Sie auftauchen und Ihnen mitgeteilt wird, dass das Geschäft Surface Pros verkauft hat, können Sie eines reservieren, aber Microsoft sagt, Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass "Best Buy" nur Reservierungen in seinen Geschäften für Surface Pro entgegennimmt kommt in der nächsten Woche, also ist es möglich, dass Reservierungen "ausverkauft" werden. "Das zu lesen, klingt für Microsoft nach wie vor nach einer klebrigen Situation - hat jemand von einem Verkäufer erfahren, dass sie ihn verkauft haben Reservierungen ?

Wenn ein Staples-Geschäft bei Ihrem Besuch keinen Bestand hat, sagt Microsoft in seinem Beitrag, dass "Sie eine Kiosk-Bestellung im Geschäft aufgeben können, um Surface Pro 64GB für die Lieferung zu kaufen" - jedoch erwähnt es die 128-GB-Version nicht.

Kunden mit Sitz in Kanada erhalten den gleichen Rat - diejenigen, die in Best Buy- und Future Shop-Geschäfte gehen, können derzeit das 64 GB Surface Pro reservieren, mit "mehr Details für die Verfügbarkeit von 128 GB Surface Pro in Kanada".

Vielleicht kommt der beste Ratschlag gegen Ende des Blogposts: "Wir empfehlen Ihnen, Ihren lokalen Laden vor Reiseantritt vorzeitig anzurufen."

Während es für ein Technologieunternehmen natürlich nicht ungewöhnlich ist, dass es bald nach dem Start aus dem Gerät ausverkauft ist, gab es einige Vorschläge, dass Microsoft das Angebot bewusst niedrig gehalten hat, um das Geschäft mit einigen Geschäften zu stimulieren hatte am Starttag nur wenige Surface Pro Tablets zum Verkauf.

Es ist die 128-GB-Version, die am kürzesten zu sein scheint, mit weniger Berichten über Läden, die aus dem 899-GB-64GB-Modell verkaufen. Dies könnte darauf zurückzuführen sein, dass potenzielle Käufer durch Berichte davon abgehalten werden, dass das 64 GB Surface Pro nur 23 GB verfügbaren Speicherplatz bietet, wobei das Betriebssystem und native Apps 40 GB Speicherplatz verbrauchen. Die 128-GB-Version hingegen wird mit 83 GB verfügbarem Speicher ausgeliefert.