Sony Entertainment Network bietet den Amerikanern jetzt neue Möglichkeiten, ihr Geld auszugeben - Rechnen - 2019

Anonim

Im Dezember 2012 führte Sony das Sony Entertainment Network in Europa ein. Heute hat es die westliche Hemisphäre mit der Enthüllung des Dienstes in Kanada, Mexiko, Brasilien und hier in den Vereinigten Staaten erreicht.

Der Zweck des SEN besteht darin, alle verschiedenen Medienangebote von Sony in einem einzigen, einfach zu bedienenden Online-Shop zu sammeln und zusammenzustellen. Zwischen der PlayStation-Abteilung, Sony Pictures und den Plattenfirmen, die das Unternehmen besitzt, hat Sony eine riesige Menge an Entertainment-Inhalten anzubieten, aber vor SEN hatte das Unternehmen keine echte einheitliche Strategie, um diese Inhalte an potenzielle Käufer zu liefern. Diese neue Initiative ändert dies jedoch, da sie eine einfache Website bietet, über die Nutzer alle Inhalte von Sony (und mehr) ohne großen Aufwand kaufen und herunterladen können.

Obwohl das SEN den Benutzern neuartige Funktionen bietet, ist es bisher noch ein wenig eingeschränkt. Sehen Sie sich an, was Sony in die aktuelle Version seines neuen Content-Hubs getan hat:

Für PlayStation-Nutzer werden Inhalte, die im neuen Online-Shop von einem PC (Mac und Windows) gekauft wurden, im PlayStation Store zu Meine Downloads hinzugefügt. Benutzer können dann Spiele, Filme und TV-Episoden direkt auf ihre PlayStation 3, PlayStation Vita oder PlayStation Portable-Systeme herunterladen. Benutzer können Filme und TV-Episoden auch über den Online-Shop von jedem PC aus erwerben und über die Media Go-Anwendung (nur Windows-basierter PC) oder auf Sony Xperia-Smartphones und -Tablets ansehen.

Eine Sache, die der SEN derzeit fehlt automatische Downloads von Inhalten, obwohl diese in einem späteren Update folgen sollten. PlayStation Plus-Abonnenten werden diese Funktion erkennen, da sie regelmäßig Patches und Beta-Test-Client-Downloads erhalten, ohne dass sie ihrerseits etwas tun müssen.

"Sony Entertainment Network wird den PlayStation Store und den Online-Shop weiterhin mit neuen Funktionen aktualisieren, die die Benutzerfreundlichkeit und den Komfort beim Suchen, Kaufen und Zugreifen auf Inhalte verbessern", heißt es in den offiziellen Ankündigungen von Sony. "Die Nutzer des neuen Online-Stores können sich zum Beispiel auf die zukünftige Erweiterung der Empfehlungsfunktionalität und den automatischen Remote-Download gekaufter Inhalte sowie das Surfen auf Mobiltelefonen und Tablets freuen."

Auf der anderen Seite ermöglicht es das Sony Entertainment Network Nutzern, Inhalte zwischen allen Sony-Produkten zu übertragen. Dazu gehören die PlayStation 3, der PS Vita Handheld, PlayStation Portable, Sonys Smartphones, die Bravia HDTV-Serie des Unternehmens und die verschiedenen PCs der Firma.

Wenn du dir den SEN selbst ansehen möchtest, klicke dich auf der Seite an und melde dich mit deinem PlayStation 3 / Vita / PSP-Konto an. Es läuft bereits, und obwohl es nicht so komplett ist, wie wir es gerne hätten, ist es immer noch etwas Glänzendes und Neues. Gamers sind besonders wie koffeinhaltige Waschbären, wenn es um Neuheiten geht. Alternativ, wenn Sie von dieser ganzen Sache verblüfft sind, war Sony so freundlich, eine praktische Lösung für den SEN-Dienst zusammenzustellen. Das wäre der unten eingebettete Clip.