Gerücht: Google startet einen Versandservice am selben Tag - Rechnen - 2019

Anonim

Wenn wir Sie gefragt haben, welches große Technologieunternehmen einen neuen Service für die Zustellung am selben Tag bereitstellt, würden wir davon ausgehen, dass Google nicht ganz oben auf Ihrer Liste gestanden hätte. Immerhin kennen wir die Firma aus Cupertino mehr für ihre Suchmaschine, die Android-Plattform und ihre vielen anderen Angebote, einschließlich Google Mail und Google Maps. Laut den Quellen von TechCrunch bereitet sich der Suchgigant jedoch auf die Einführung eines Dienstes namens "Google Shipping Express" vor. Wenn sich dies als wahr herausstellt, hat er das Potenzial, einer der größten Konkurrenten von Amazon und eBay zu werden.

Google hat bereits Wallet für E-Payments und Shopping, um Anbieter zu finden, die Artikel online verkaufen. Es ist also kein kompletter Schock, dass sich das Unternehmen offenbar für einen Versanddienst entschieden hat. Google versendet Artikel, die Sie online kaufen, über seine stationären Partnergeschäfte, darunter Target, Walmart und Walgreens. Der Service wird angeblich $ 69 oder $ 64 pro Jahr kosten, was es $ 10 oder $ 15 weniger als Amazon Prime macht. Natürlich, wenn Sie religiös bei Amazon einkaufen, ist das wahrscheinlich nicht genug Ansporn, den Service zu ändern, aber Google Shipping Express könnte diejenigen ansprechen, die noch nie Amazon Prime hatten und regelmäßig bei den Partneranbietern von Google einkaufen. Es ist erwähnenswert, dass eBay Now vor Kurzem seine 1-Stunden-Lieferungs-App nach San Jose, Kalifornien, erweitert hat und Amazon sich Berichten zufolge ebenfalls auf den Ausbau des Prime-Service am selben Tag konzentriert.

Der Google Shipping Express wird vom E-Commerce-Produktmanager des Unternehmens, Tom Fallows, geleitet, schreibt TechCrunch. Es soll angeblich der Schwerpunkt der E-Commerce-Initiativen von Google sein, zu denen die bereits erwähnten Wallet- und Shopping-Portale gehören. Eine Reihe neuer Google-Akquisitionen könnte ins Spiel kommen: Bufferbox bietet Paketabholstationen an, falls Sie befürchten müssen, dass Versanddienste Ihre Pakete verlieren, und Channel Intelligence bietet Unternehmen die Technologie zur Einrichtung von Online-Shops.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir Gerüchte darüber hören, dass Google in das Versandspiel einsteigt. Berichte, die Ende letzten Jahres veröffentlicht wurden, deuteten darauf hin, dass Google am selben Tag einen Versanddienst für Freunde und Familie von Google-Mitarbeitern in der San Francisco Bay Area testet. Hier ist der Kicker: Das Unternehmen wollte angeblich auch seine selbstfahrenden Autos für die Lieferung am selben Tag in der Zukunft verwenden, so dass Sendungen zu jeder Zeit des Tages (oder der Nacht) versandt werden könnten. Es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis Sie Ihre Pakete von unbemannten Autos erhalten, aber in dem Moment, in dem Sie das tun, wissen Sie, dass Sie einen Schritt in die Zukunft gemacht haben.