Drucken Sie Tweets mit dem kabellosen Drucker "Internet of Things" von Adafruit mit Raspberry Pi - Rechnen - 2019

Anonim

Neben der Verwendung Ihres Raspberry Pi-Computers zur Verwaltung Ihrer digitalen Bierliste können Sie sogar einen Wi-Fi-Drucker erstellen und ihn so programmieren, dass Sie aus dem Internet drucken können, was Sie wollen. Mit Adafruits neuestem Internet of Things (IoT) -Wi-Fi-Drucker-Kit können Sie Ihren eigenen BERG Little Printer bauen und gleichzeitig etwas Geld sparen: Das Adafruit-Kit kostet nur 190 US-Dollar im Vergleich zu 219 US-Dollar.

Das IoT-Drucker-Kit enthält den Raspberry Pi-Computer Modell B (ein Wert von $ 35), der in das untere Bedienfeld im Drucker eingesteckt wird und Raspbian Linux ausführt, und der Drucker kann angepasst werden, wenn Sie in Python programmieren können. Laut Engadget kann dieses Modell, anders als das frühere Adafruit Ethernet-basierte Drucker-Kit, neben Text auch Typografie und Grafiken verarbeiten, so dass Sie die umfangreichen Python-Bildbibliotheken nutzen können, um Ihre Ausdrucke ästhetischer zu gestalten.

Kann ich nicht programmieren? Kein Problem. Dieser Drucker hat einige nette Tricks eingebaut, die in der Lage sein werden, Ihre Rolle von 2, 25-Zoll-Quittungspapier gut zu gebrauchen. Dieses kleine Gerät kann tägliche Wetterberichte, Sudoku-Puzzles, Bilder und sogar Tweets ausspucken. Sie können den Drucker anweisen, Tweets von einer bestimmten Person, einem Hashtag oder Tweets auszugeben, in denen ein bestimmtes Keyword erwähnt wird. Auf diese Weise kannst du 140 Zeichen Weisheit in deiner Tasche behalten, sie an einen Kühlschrank kleben, um damit zu prahlen, oder deiner nicht zwitschernden Mutter deine witzigen Einzeiler zeigen.

Um diesen Drucker zusammenzubauen, müssen Sie einige Lötwerkzeuge und Fähigkeiten haben, aber Adafruit glaubt, dass es ein einfaches Projekt ist, das Sie in der Lage sein sollten, es über das Wochenende zusammenzusetzen. Das Unternehmen nimmt noch keine Bestellungen für diesen Wi-Fi-Drucker entgegen, aber Sie können sich anmelden, um herauszufinden, wann es zum Verkauf kommt. Alternativ können Sie auch die günstigere Ethernet-Version für 100 US-Dollar verwenden, damit Sie jetzt mit dem Drucken beginnen können.