Original Photoshop-Code jetzt frei von Computer History Museum - Rechnen - 2019

Anonim

Photoshop, das Programm, das eine Million Bilder von unwahrscheinlichen Situationen auf den Markt brachte - und sein eigenes Verb hat - wurde erstmals 1990 von Adobe veröffentlicht. Obwohl die Fotobearbeitungssoftware heute mehr als 1.000 US-Dollar kosten kann, können Sie das Original ausprobieren. bare-bone Version gratis. Obwohl wir bezweifeln, dass Sie mit der veralteten Software viel anfangen können, würdigt das Computer History Museum laut PCWorld den bescheidenen Macintosh-Anfang der Software, indem der ursprüngliche Quellcode für Photoshop 1.0.1 kostenlos und nicht kommerziell veröffentlicht wird nur natürlich benutzen.

Photoshop stammt aus den späten 1980er Jahren, als es von Thomas Knoll, einem Doktoranden an der Universität von Michigan, und seinem Bruder John, der bei George Lucas Industrial Light & Magic arbeitete, geschrieben wurde. Zusammen entwickelten sie es zu einer verbraucherfreundlichen Anwendung und die erste Iteration wurde mit einem Dia-Scanner namens Barneyscan gebündelt. Es wurde Barneyscan XP getauft, obwohl es nichts mit Barney Rubble zu tun hatte und nicht unter Windows XP lief. Kein Wunder, dass es nur etwa 200 Exemplare verkauft hat. Dennoch war es genug, dass Adobe Notiz davon nahm, die Rechte der Brüder Knoll lizenzierte und Photoshop 1.0 veröffentlichte.

Der ursprüngliche Code für Photoshop besteht aus 179 Dateien und etwa 128.000 Codezeilen. Ungefähr 75 Prozent des Codes sind in Pascal geschrieben, 15 Prozent sind in Code geschrieben, der für den Motorola 68000-Prozessor spezifisch ist, der die ursprünglichen Macintoshs antreibt, und die restlichen 10 Prozent sind in anderen Codebits. Im Vergleich dazu hat das heutige Photoshop mehr als 10 Millionen Zeilen Code.

Während das Computer History Museum den Großteil des Codes für Photoshop 1.0.1 zur Verfügung stellt, fehlt das MacApp-Framework, das von Apple lizenziert wurde. Es sei denn, Sie haben einen originalen Macintosh im Keller, wir vermuten, dass die meisten Leute nicht den Code herunterladen werden, um Photoshop zu kompilieren und auszuführen, sondern mehr darüber, wie einfache Codezeilen das schaffen können ikonisches Programm.

Laden Sie den Code für Photoshop 1.0.1 aus dem Computer History Museum herunter, oder besuchen Sie das Museum in keinem anderen als dem Silicon Valley-Mekka Mountain View, Kalifornien.

Bilder über KnowYourMeme und creativebits