Nächste Version des Chrome-Browsers mit dem Chromebook App Launcher - Rechnen - 2019

Anonim

Wenn Sie mehr als eine oder zwei Minuten mit dem Chromebook von Google verbracht haben, werden Sie am unteren Bildschirmrand auf den kleinen App-Launcher für Google Mail, YouTube und andere Google-Produkte stoßen. Mit dem App-Launcher können Sie Apps ausführen, ohne den vollständigen Chrome-Browser zu starten, und die Apps funktionieren auch dann, wenn der Computer offline ist. Jetzt berichtet The Verge, dass die neueste Entwicklerversion des Chrome-Browsers für Windows diese Funktionalität enthält. Besser noch, Google hat bestätigt, dass der App Launcher in zukünftigen Versionen des Browsers für Windows, Mac OS X und Linux enthalten sein wird.

Der App Launcher bietet mehr als nur eine schnelle Verknüpfung zu Ihrem E-Mail-Konto. Es ist in der Lage, mehr APIs als der vollständige Browser zu verwenden, sodass Entwickler es optimieren und zusätzliche Funktionen erstellen können. Denken Sie dabei an den Abschnitt "Labs" in Ihrem Google Mail-Konto und Sie erhalten eine Vorstellung davon, wie Entwickler darauf aufbauen können eines von Googles Produkten.

Google hat außerdem bestätigt, dass die Kombination des Chrome-Browsers und des App-Launcher den Nutzern eine ähnliche Erfahrung wie die Verwendung eines Chromebooks bietet. Wenn man bedenkt, dass diese Nachricht mit der Ankündigung des neuen Premium-Chromebook-Pixels zusammenfällt, versucht Google wahrscheinlich, Windows-, OS X- und Linux-Nutzer dazu zu verleiten, ein ganz eigenes Chromebook zu kaufen.

Bild über den Chromium Blog