Neujahrsvorsätze für Computerbenutzer - Rechnen - 2019

Anonim

Der Beginn eines neuen Jahres ist immer eine gute Zeit zu reflektieren und neue Beschlüsse zu fassen. Während die meisten Menschen mehr Sport treiben, mit dem Rauchen aufhören und andere Selbstverbesserungen vornehmen, treffen nur wenige Menschen Computer-bezogene Lösungen. Warum also nicht 2013 zum Jahr machen, in dem Sie sich bemühen, Ihre Computergewohnheiten zu verbessern? Wir haben unten einige Resolutionen aufgelistet, die, wenn sie ausgeführt werden, Sie und Ihren Computer im neuen Jahr glücklicher machen werden.

Sichern Sie Ihre Daten

Um Ihre wichtigen Dateien - Fotos, Musik, Videos und Arbeitsdokumente - zu schützen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Daten regelmäßig sichern. Einige großartige Möglichkeiten zum Sichern Ihrer Dateien umfassen Cloud-Speicherprogramme wie Google Drive, Dropbox, Amazon Cloud Drive und iCloud. Wenn Sie lieber eine physische Kopie Ihrer Dateien haben möchten, können Sie auch USB-Flash-Laufwerke und externe Festplatten verwenden. In der Regel sollten Sie Ihre Daten wöchentlich sichern. Weitere Informationen finden Sie in unserer vollständigen Anleitung zum Sichern Ihres Computers.

Löschen Sie nicht benötigte Dateien

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie möglicherweise eine ganze Reihe von Dateien und Programmen auf Ihrem Computer, die Sie nicht mehr brauchen oder wollen. Es könnte einen Teil Ihres Tages dauern, aber schalten Sie einige Musikstücke ein und nehmen Sie sich die Zeit, diese Dateien zu löschen. Ihr Computer wird es Ihnen danken, da Sie dadurch auch mehr Platz und einen schnelleren PC haben.

Organisieren Sie Dateien

Nachdem Sie alle nicht benötigten Dateien gelöscht haben, sortieren Sie die verbleibenden Dateien nach Jahr und sortieren Sie sie nach Jahren. Auf diese Weise können Sie wichtige Fotos und Dateien viel schneller und einfacher finden.

Defrag

Um Ihren Computer schneller und reibungsloser laufen zu lassen, sollten Sie den Computer defragmentieren. Wenn Sie einen Computer mit Windows Vista oder höher oder Mac OS X verwenden, defragmentiert sich Ihr Computer automatisch selbst. Wenn Sie eines dieser Betriebssysteme nicht verwenden, finden Sie in unserer Anleitung zur Beschleunigung Ihres Computers Tipps zur Defragmentierung Ihres Computers.

Säubere deinen Posteingang

E-Mail-Postfächer können leicht überladen und unorganisiert werden. Neben der Bereinigung von Dateien auf einem Computer sollte auch das Entfernen unnötiger E-Mails in der Nähe Ihrer New-Year-To-Do-Liste stehen. Wenn Sie Google Mail verwenden, können Sie problemlos Filter erstellen und E-Mails in Ordnern organisieren. Zum Beispiel können Sie einen Filter für alles, was mit dem Einkaufen zu tun hat, erstellen und diese E-Mails automatisch zu Ihrem Shopping-Ordner hinzufügen, wenn sie ankommen. Das gleiche gilt für geschäftliche E-Mails, persönliche E-Mails, E-Mails von Ihrer laufenden Gruppe usw.

Wenn Sie das Jahr 2013 mit einem sauberen Blatt beenden möchten, indem Sie alle Ihre E-Mails löschen, aber befürchten, dass Sie sie irgendwann benötigen, lesen Sie unseren Beitrag zur Sicherung Ihres Google Mail-Kontos, um sicherzustellen, dass Sie eine Kopie haben gespeichert, wenn Sie es brauchen.

Konsolidieren und löschen Sie alte E-Mail-Adressen

Wenn Sie mehrere E-Mail-Adressen haben, empfiehlt es sich, sie zu kombinieren. Wenn Sie über ein Google Mail-Konto, aber auch ein Yahoo-, AOL- und Hotmail-Konto verfügen, können Sie entweder die E-Mail-Abruffunktion von Google Mail einrichten, die Ihre E-Mails über das Post Office Protocol (POP) abruft und sie Ihren anderen Google Mail-Nachrichten hinzufügt. oder Sie können in jedes Konto gehen und die E-Mails an Ihre Google Mail-Adresse weiterleiten. Lifehacker hat einen guten Überblick darüber, wie man beides macht.

Wenn Sie sich nicht einmal an das letzte Mal erinnern können, als Sie sich in Ihrem Hotmail-Konto angemeldet haben, ist es möglicherweise sinnvoll, diese E-Mail-Adresse vollständig zu löschen.

Schützen Sie Ihren Computer vor Viren

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Ihr Computer mit einem Virus infiziert wird. Daher ist es wichtig, Anti-Malware-Software zu installieren und zu verwenden. Diese Software schützt Ihren Computer nicht nur vor Viren, sondern schützt auch Ihren Computer oder Laptop vor potenziellen Hackern, Spyware und bösartigen Phishing-Versuchen. Sie sollten Ihre Antivirus-Software sowie Ihr Betriebssystem, Webbrowser und andere wichtige Software regelmäßig aktualisieren. Weiß nicht wo ich anfangen soll? Lesen Sie unseren Leitfaden für die beste kostenlose Antivirus-Software.

Ändern Sie Ihr Bankkonto-Passwort

Online-Banking ist eine bequeme Zeitersparnis, aber es öffnet auch Ihr Bankkonto für Hacker. Sie sollten in Erwägung ziehen, Ihr Banking-Passwort mindestens einmal im Jahr zu ändern. Obwohl viele Banken eine Bestätigung in zwei Schritten anbieten und Ihnen eine separate E-Mail oder einen separaten Text senden, um Sie als den richtigen Benutzer zu bestätigen, müssen Sie auch sicherstellen, dass Ihr Passwort nicht leicht zu hacken ist. Sehen Sie sich unseren Leitfaden an, um sich für einige großartige Passwort-Tipps zu entpacken.

Stellen Sie sicher, dass Ihr WLAN-Netzwerk sicher ist

Heutzutage nehmen wir das drahtlose Internet oft als selbstverständlich an. Als eine Neujahrslösung sollten Sie sich jedoch die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr drahtloses Netzwerk tatsächlich sicher ist. Warum? Hacker können leicht in ein unsiches Netzwerk eindringen und Zugang zu Ihrem Bankkonto und anderen vertraulichen Informationen erhalten. Sehen Sie sich die oben genannten Password-Tipps an und stellen Sie sicher, dass das Passwort für Ihren Router schwer zu knacken ist. Zum Beispiel, machen Sie es nicht zu Ihrem Nachnamen und Ihrer Hausnummer. Außerdem sind einige veraltete Router einfacher zu hacken. Weitere Informationen zum Kauf eines sicheren Routers finden Sie in unserem Wireless Routing Guide.

Halten Sie Ihren Computer kühl

Damit Ihr Computer reibungslos läuft, müssen Sie Ihren Computer unbedingt kühlen. Um dies zu tun, sollten Sie sicher sein, dass Ihr Computer ausreichend belüftet ist. Wenn Sie einen Laptop verwenden, können Sie einen speziellen Ständer verwenden, um die Luft zu strömen, von denen einige mit eingebauten Lüftern ausgestattet sind. Da Staub den Computer warm halten kann, sollten Sie mit einem Staubsauger und / oder einer Druckluftdose regelmäßig Staub von Ihrem Computer entfernen. Bevor Sie den Staubsauger in Ihren PC stecken, sehen Sie in unserer Anleitung zur Beschleunigung Ihres Computers nach, wie Sie Ihre Luftlöcher sicher reinigen können.

Vermeiden Sie das Karpaltunnelsyndrom

Karpaltunnelsyndrom kann ernst und schwächend sein, aber es gibt bestimmte Maßnahmen, die Sie implementieren können, um Schäden an Ihrem Körper zu verhindern, während Sie den Computer benutzen. Denken Sie zum Beispiel immer daran, Ihre Handgelenke zu stützen, wenn Sie eine Maus benutzen, und halten Sie die Maus locker, um die Spannung in Ihrer Hand zu minimieren. Dr. Thomas M. Marsella, MD, zusammen mit der Abteilung für Gesundheitsdienstleistungen der Physician Foundation des California Pacific Medical Center, sagte in einem PCWorld-Artikel, dass "Mikropausen der sicherste Weg sind, Verletzungen durch wiederholte Belastung zu verhindern".

Versuche etwas Neues

Das neue Jahr ist eine ausgezeichnete Zeit, um neue Erfahrungen zu sammeln. Warum also nicht etwas Neues am Computer ausprobieren? Wenn Sie zum Beispiel immer noch den Internet Explorer verwenden, versuchen Sie es mit einem anderen Browser wie Google Chrome oder Firefox. Oder wenn Sie ein Pandora-Benutzer sind, probieren Sie Spotify aus. Und wenn Sie wirklich mutig sind, wie wäre es mit dem neuen MySpace?

Verbringen Sie Zeit abseits des Computers

Während Computer ziemlich toll sind, ist es wichtig, daran zu denken, sich von Zeit zu Zeit von dem leuchtenden Bildschirm zu entfernen - nein, den Laptop aus dem Haus zu nehmen zählt nicht. Mache eine Lösung, um dich an einer neuen Aktivität zu beteiligen, spazieren zu gehen oder sogar ein Buch zu lesen.

Sie sollten nun auf dem besten Weg sein, einige hilfreiche, computerbezogene Lösungen im Jahr 2013 zu implementieren. Wie bei traditionellen New Years-Auflösungen, kann es einige Anstrengungen erfordern, diese einzuhalten. Durch die Implementierung von mindestens einigen dieser Auflösungen machen Sie Ihre Zeit auf dem Computer jedoch viel effizienter, sicherer und angenehmer. Frohes neues Jahr!

Bild über jcjgphotography / Shutterstock