Das neue Gaming-Notebook ROG Strix GL702VM von Asus ist schlank, leistungsstark und stilvoll - Rechnen - 2019

Anonim

Bereits im August hatte der Republic of Gamers-Arm von Asus eine Reihe von Gaming-Laptops vorgestellt, die von Nvidias GeForce GTX 10 Grafikprozessoren angetrieben wurden. Einer davon war der Strix GL502VM mit dem GTX 1060-Grafikchip, einem 15, 6-Zoll-Bildschirm und einer Auswahl von Intel Core i5-6300HQ- und Core i7-6700HQ-Prozessoren. Anscheinend gibt es ein 17, 3-Zoll-Modell namens Strix GL702VM, das am 23. September ausgeliefert wird.

Der Strix GL702VM ist seinem 15, 6-Zoll-Cousin sehr ähnlich, obwohl er zwei Speichersteckplätze anstelle von nur einem Speicher bietet, wodurch Kapazitäten von bis zu 32 GB DDR4-Speicher mit 2, 133 MHz getaktet werden können. Der kleinere Laptop scheint nur bis zu 16 GB Systemspeicher zu unterstützen, wobei die Standardkonfiguration aus einem einzelnen 8 GB DDR4-Speicherchip besteht.

Auf der Storage-Front bietet das größere Notebook eine zusätzliche Option gegenüber dem GL502VM, die Standardfestplatten und Solid-State-Laufwerke sowie M.2-Solid-State-Laufwerke umfasst, die über einen kleinen PCIe-Steckplatz auf dem Motherboard verbunden sind. Hier ist eine schnelle Vergleichstabelle:

HDDSSDM.2 SSD
GL502VM1 TB 5, 400 U / min
1 TB 7, 200 U / min
128 GB
256 GB
512 GB
Nr
GL702VM1 TB 7, 200 U / min128 GB
256 GB
512 GB
256 GB

Beide Geräte sind mit einer Combo-Audiobuchse für ein Mikrofon und Kopfhörer, einem USB 3.1 Typ-C-Anschluss, drei USB 3.0-Anschlüssen, einem Ethernet-Anschluss für verkabelte Netzwerke, einem HDMI-Ausgang und einer Mini-DisplayPort-Buchse ausgestattet. Sie bieten auch die gleichen Prozessoroptionen und den gleichen eingebauten GTX 1060 Grafikchip mit 6 GB GDDR5 Videospeicher, obwohl der GL502VM auch ein Modell mit nur 3 GB Videospeicher anbietet.

Das Tolle an beiden Notebooks ist, dass ihre Bildschirme Nvidias G-Sync-Technologie unterstützen, die die Aktualisierungsrate des Displays mit der Ausgabe-Framerate des GTX 1060-Grafikchips synchronisiert und so Bildrisse und Stottern eliminiert. Der GL702VM wird in 3, 840 mal 2, 160 und 1, 920 mal 1, 080 Auflösungen wie das kleinere GL502VM-Modell serviert.

Um die Systemkomponenten kühl zu halten, gibt es ein dreifaches Kupfer-Thermomodul, das aus zwei Wärmerohren und drei Lüftern besteht. Auf jeder Seite des Laptops befindet sich ein Lüfter, der die von den Heatpipes gesammelte Wärme abgibt, und ein dritter "Boost" -Fan über dem GTX 1060-Grafikchip, um sicherzustellen, dass er auch unter schweren Lasten optimal läuft. Die beiden Hauptlüfter messen nur 7 mm, während der Boost-Lüfter nur 4 mm misst.

An der Frontseite der Konnektivität umfasst der neue GL702VM Dual-Band-Wireless-AC-Netzwerke, aber in den Produktspezifikationen wird Bluetooth nicht erwähnt. Der Eintrag GL502VM zeigt jedoch Bluetooth 4.0 und Optionen für Wireless N oder Wireless AC-Konnektivität an, sodass das größere Gerät möglicherweise auch Bluetooth 4.0 anbietet.

Der neue Strix GL702VM ist dünn und leicht, nur 0, 972 Zoll dick und wiegt nur sechs Pfund. Der Bildschirm des Laptops hat eine 17mm Lünette an der Oberseite und 13mm Blenden an den Seiten, bietet mehr Bildschirm und weniger Rahmen. Wie sein kleinerer Cousin enthält der GL702VM eine eingebaute HD-Webcam, einen SD-Kartenleser und eine von hinten beleuchtete Chicklet-Tastatur für PC-Spiele.

Eine Version des GL702VM kann auf Amazon für $ 1 gefunden werden, 400 hier verpackt den Intel Core i7-6700HQ Prozessor, 16 GB Systemspeicher und eine 1 TB Festplatte. Das gleiche Modell kann hier auch auf Newegg gekauft werden.