Microsoft Windows 8-Anzeige verwendet Siri, um sich über iPad lustig zu machen - Rechnen - 2019

Anonim

Im vergangenen Monat hat Microsoft die große Mehrheit der Smartphone-Besitzer mit einer Windows Phone-Anzeige, die Android- und iPhone-Nutzern vorbehalten war, ins Visier genommen. In diesem Monat hat der Computer-Riese Windows 8 in den Ring geschoben, um sich gegen das iPad zu stellen.

Das Ergebnis ist eine unterhaltsame 30-Sekunden-Anzeige mit einem Erzähler, dessen Stimme Millionen bekannt sein wird - Siri. Das stimmt, Siri erzählt eine Anzeige für Windows.

Die Anzeige mit dem Titel Weniger reden, mehr tun, hat, ganz bewusst, ein Aussehen und Gefühl erinnert an viele von Apples eigenen Anzeigen - wissen Sie, minimalistischen Stil, viel Leerraum, Wohlfühl-Musik … .Siri. Und schau, da ist ein iPad. Aber Moment, es gibt auch ein Windows 8 Tablet daneben.

Wir zeigen Ihnen dann eine Reihe von Möglichkeiten, wie Windows 8 das iPad übertrumpft, wobei Siri jeden einzelnen Punkt hilfreich erklärt. So sehen wir zum Beispiel Updates, die auf den so genannten "Live-Kacheln" des Windows 8-Geräts stattfinden, während Siri, im Namen von Apples Tablet sprechend, herausplatzt: "Entschuldigung, ich aktualisiere das nicht."

Beim Multitasking mit zwei Apps auf dem Bildschirm bietet Siri eine weitere Entschuldigung an und sagt: "Tut mir leid, ich kann immer nur eins nach dem anderen machen." PowerPoint zeigt sich auch, was Siri auch auf dem iPad bestätigt Es ist nicht gut (Keynote, irgendjemand?).

Um sich nicht noch weiter erniedrigen zu lassen, beschließt Siri, das Thema zu wechseln und schlägt vor: "Sollen wir nur Chopsticks spielen?". Damit erscheint auf dem iPad-Bildschirm eine Klaviertastatur, ein Hinweis auf die iPad-Mini-Anzeige von Apple aus dem letzten Jahr.

Der Text führt die Anzeige bis zum Ende, woraufhin wir über die Preisgestaltung für jedes Gerät erfahren: 699 für das 64GB iPad und 449 für das 64GB Asus VivoTab Smart.

Schau es dir unten an und lass es uns wissen - lustig oder Flop?