Microsoft sagt, dass mehr Surface Pros bis Samstag in den Läden ankommen werden - Rechnen - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unseren vollständigen Test des Microsoft Surface Pro-Tablets an.

Panos Panay, General Manager des Surface-Teams, sagte in einem Tweet während einer geplanten Winchat am Dienstag, dass US-amerikanische und kanadische Läden, die das kürzlich gestartete Surface Pro-Tablet verkaufen, in dieser Woche mit der 64GB-Version und dem 128GB-Modell mehr Ware erhalten Ankunft in den Geschäften bis zum Samstag.

"Wir liefern jetzt mehr 64 GB an BBY [Best Buy], Staples, MS Store und online. 128 GB bei BBY und MS Stores bis Samstag ", twitterte Panay.

Als Microsoft am Wochenende die Pro-Version seines Surface-Tablets auf den Markt brachte, wurde schnell klar, dass das Unternehmen die Nachfrage nach der Windows 8-Version seines iPad-Konkurrenten entweder unterschätzt oder Outlets wie Best Buy und Staples mit so einem kleinen Gerät beliefert hatte Anzahl der Tablets, die selbst bei geringer Nachfrage innerhalb weniger Stunden ausverkauft sein würden.

Für den Fall, dass es am Wochenende Wochenenden mit Leitungen außerhalb von Microsoft-Einzelhandelsgeschäften gab - etwas, das man nicht oft sieht -, folgten bald darauf Tweets und Forenbeiträge von verstimmten Möchtegern-Käufern, die sich darüber beklagen, dass die Läden das Gerät verkauften habe nur ein paar Surface Pros auf Lager gehabt.

"Die Resonanz des Kunden auf die Einführung von Surface Pro war beeindruckend. Wir arbeiten mit unseren Einzelhandelspartnern zusammen, die derzeit keine 128 GB Surface Pro zur Verfügung haben, um das Angebot so schnell wie möglich aufzufüllen ", sagte der Software-Hardware-Hersteller am Samstag auf dem Surface-Blog, gefolgt von einer langen, peinlichen Stille . Bis heute Panays Tweet.

Wenn der Versand von nur wenigen Geräten am Anfang darauf abzielte, positiv klingende "ausverkaufte" Schlagzeilen zu garantieren, anstatt "unverkaufte Lagerbestände", dann hat diese Taktik sicherlich für das Unternehmen mit Sitz in Redmond nach hinten losgelassen.

Microsoft hat es bisher abgelehnt, zu sagen, wie viele Surface Pros es an seinem Eröffnungswochenende ausgeliefert und verkauft hat, obwohl einige geschätzt haben, dass weniger als 30 000 Geräte in Geschäften waren, als das Geschäft am Samstagmorgen begann.

Wenn Sie am vergangenen Wochenende einen 128 GB Surface Pro in die Hand genommen haben, haben Sie es geschafft, einen in die Finger zu bekommen? Oder hoffen Sie auf mehr Glück an diesem Wochenende?

[über Cnet]