Microsoft will den König oder die Königin von Excel krönen: Bist du der Champion? - Rechnen - 2019

Anonim

Esports sind populär, weil es aufregend ist zu sehen, dass diejenigen, die am besten mit einer Software arbeiten, die Besten der Besten sind. Während das normalerweise auf Spiele beschränkt ist, muss es nicht sein, wie Microsoft mit seinen Excel-Weltmeisterschaften beweisen will.

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt nutzen täglich Microsoft Excel, und unter diesen muss es sicherlich einige unbekannte Experten geben, die mehr von den fortgeschrittenen Funktionen wissen, die Leute sind es gewohnt, mit größeren Tabellen zu arbeiten und es gibt einige, die nur gerecht sind schneller als jeder andere.

Microsoft sucht diese ungekrönten Champions mit seinen Excel-Weltmeisterschaften. Microsoft wird zwischen Oktober und Anfang 2017 vier Runden von Excel-Tests für Einwohner einer Reihe von Ländern durchführen, wobei die Gewinner jeweils in die nächste Runde gelangen. Die Meister jeder Nation werden dann gegeneinander um den WM-Titel kämpfen, mit der Chance, eine Reise nach Seattle zu gewinnen, sich mit Excel Product Leads zu treffen und schließlich Feedback zu der Software für zukünftige Versionen und Features zu geben.

Die Länder und die Gruppierung sind ein wenig überraschend, da die USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Frankreich, Deutschland - und viele andere Länder tatsächlich - in den internationalen Wettbewerb "Alle anderen Länder" zusammengefasst sind. Das ist ein riesiger Pool von Leuten, gegen die man antreten kann.

Im Gegensatz dazu haben Länder wie Belgien, Kanada, China, die Türkei, Finnland und Japan (jeweils) ihre eigenen Einzelwettbewerbe und treten erst in der ersten Runde gegen ihre Landsleute an.

Microsoft hat noch nicht genau gesagt, wofür die Runden noch ausstehen werden, aber das erste Datum, das "Ihre Fähigkeiten testet, um zu sehen, ob Sie haben, was es braucht", wird zwischen dem 3. und 9. Oktober fallen. Weitere Wettbewerbe werden folgen in den Wochen danach, mit allen Details, die auf der offiziellen Seite verfügbar sind.

Uns wird auch gesagt, dass es Kategorien wie Datenrelais geben wird, wo Sie auf Daten zugreifen, sie strukturieren und manipulieren werden; Grafikgymnastik, bei der Daten visuell dargestellt werden, um eine Geschichte zu erzählen; und Formel-Wrestling, mit dem Sie Fragen dynamisch lösen können, auch wenn sich die Daten ändern.

Gibt es bei unseren DT-Lesern besondere Probleme mit Excel? Es wird harte Konkurrenz geben, aber lassen Sie uns wissen, wenn Sie die ersten Runden schaffen.