Microsoft erhöht den Windows 8 Pro-Preis ab dem 1. Februar von 40 auf 200 US-Dollar - Rechnen - 2019

Anonim

Wenn Sie daran gedacht haben, Windows 8 zu erwerben, ist es an der Zeit, sich zu entscheiden und diese Upgrade-Statistik zu erwerben. Ein enormer Preisanstieg steht uns bevor. Als das neue Betriebssystem gegen Ende Oktober eingeführt wurde, verkaufte Microsoft Windows 8 Pro-Upgrades für 40 US-Dollar pro Stück. Dieser Preis ist erstaunlich niedriger als jedes vorherige Windows-Upgrade, aber es wird nicht lange dauern. Das $ 40 Windows 8-Angebot ist ein spezieller Einführungspreis, der nur bis zum 31. Januar 2013 gültig ist. Permanente Preise werden ab dem 1. Februar in Kraft treten, und Sie müssen deutlich mehr Geld aufbringen, um das neue Betriebssystem zu erhalten.

Laut Microsoft Communications Manager Brandon LeBlanc wird nach dem 31. Januar ein Windows 8 Pro-Upgrade 200 US-Dollar kosten (160 US-Dollar mehr als es jetzt kostet), während ein einfaches Windows 8-Upgrade 12o US-Dollar kostet. Ein Windows 8 Pro-Paket, das Sie für ein Upgrade auf Windows 8 Pro verwenden können, wenn Sie die Basisversion haben, kostet $ 100 - $ 30 mehr als der aktuelle Preis.

Schließlich wird das Windows 8 Media Center Pack, das derzeit kostenlos ist, für 10 US-Dollar pro Kopie verkauft. Sobald die neuen Preise in Kraft sind, gehen wir davon aus, dass sich die Windows 8-Verkaufsberichte erheblich von den aktuellen W8-Berichten unterscheiden, die statt der neuen Computerverkäufe akzeptable Akzeptanzraten für System-Upgrades angeben.

Die gute Nachricht ist, dass Sie, wenn Sie am oder nach dem 2. Juni 2012 einen Windows 7-Computer gekauft haben oder einen bis zum 31. Januar kaufen möchten, Ihr Betriebssystem bis zum 28. Februar für nur 15 US-Dollar auf Windows 8 Pro upgraden können vor Ende des Monats auf Windows 8 aktualisieren?