Leben und Fliesen eines Win8 Convert: Ein Soja Latte, ein Lumia und ein verrückter Penner mit einem Einkaufswagen - Rechnen - 2019

Anonim

Bevor ich Ihnen erzähle, was mit mir passiert ist, sollte ich klarstellen, dass der Artikel dieser Woche weniger über Windows 8 und mehr über eine seltsame Sache handelt, die mir bei der Verwendung passiert ist. Ich hatte geplant, den Nachmittag ruhig die Stärke von Microsofts Synchronisierung zwischen Windows 8 und Windows Phone 8 zu testen, aber die Welt hatte andere Pläne für mich.

Es war ein kalter Wintertag und ich beschloss, meine Arbeit in einem Café in Toronto zu erledigen. Nachdem ich mir einen Platz am Fenster gesichert und den Deckel von meinem Soja-Latte abgenommen hatte (ja, ich trinke diese), öffnete ich meinen Yoga und machte mich an die Arbeit. Auf halbem Weg in meinen leicht abgekühlten Kaffee nahm ein interessanter Herr Platz an meinem Tisch und blockierte teilweise das Licht, das durch das Fenster hereinkam. Er roch nach Urin und trug einen zerlumpten Hut über seinem langen, fettigen Haar. Nicht mein bevorzugter Kaffee-Begleiter, sicher, aber mir ging es gut.

Er zog einen Einkaufswagen voller Krimskrams und durchwühlte ihn. Ich tat mein Bestes, um höflich zu sein und lächelte über mein Laptop-Display. Eine hellblaue Benachrichtigung rutschte von rechts herein und warnte mich vor einer eingehenden Skype-Nachricht von meinem Redakteur. Ich ging in die Konversation und begann zu tippen, teilte meine Zeit zwischen der Konversation und meinem letzten Artikel. Ein Lied kam im Radio und ich identifizierte es mit der Funktion, die in Windows Phone 8 Suchknopf eingebaut wurde. Ich folgte der Aufforderung zum Download und fand es nicht lange darauf auf meinem Laptop. So weit, ist es gut.

Ein Schnauben riss mich aus dem Fokus und meine Augen landeten wieder auf dem Mann gegenüber von mir, der jetzt zu schlafen schien, sein Kopf ruhte auf seiner Handfläche. Ich kicherte vor mich hin und staunte über seine Entspannung mitten in einem überfüllten Café. Ich war gerade zu meiner Skype-Konversation zurückgekehrt, als ich es hörte, das ekelhafte Geräusch eines Schädels, der etwas wirklich hartes traf. In diesem Fall der Boden. Ich sah - panisch - als der Mann sich am Kopf stöhnte und stöhnte. "Ich habe mir wieder die Hüfte gebrochen", sagte er. Und er wiederholte diesen Satz immer wieder, manchmal in einer tiefen, gutturalen Stimme, bevor er zu einem hellen, durchdringenden Falsett wechselte.

Ich war eingefroren. Ein Paar, das ein paar Tische unten saß, sah mich hilflos an, wir beide wussten nicht, wie wir reagieren sollten. Dann, als wären wir vom Zauber befreit, begannen wir, auf unseren Smartphones herumzupfuschen. Nachdem ich die Sperre meines Telefons umgangen hatte, drückte ich auf die Notruftaste (guter Entwurf, Microsoft) und war mir ziemlich sicher, dass ich mich zuerst verbunden habe. Trotzdem, die Frau gegenüber von mir begann zu reden, bevor ich das tat, legte ich auf. Damals begannen die Dinge merkwürdig zu werden.

Der Mann setzte sich auf und lächelte mich an, als ob wir beide gerade mitten in einer Unterhaltung unterbrochen worden wären. Er kicherte und machte sich über seine unglückliche Situation lustig. "Mir geht es gut, mir geht es gut", sagte er zu mir. "Wie unhöflich von mir zu stürzen!" Und dann lachte er und lachte, und ich stieß als Antwort ein widerwärtig schreckliches, falsches Lachen aus. Ich sagte ihm, dass Hilfe unterwegs sei, aber er sagte mir, dass es nicht notwendig sei und dass er sich so fit wie eine Geige fühlte. Ich lachte mit ihm, innerlich hoffend, dass er auf dem Boden bleiben würde, bis Hilfe kam. Dann kam eine Barista, um zu sehen, was los war, und bot ihr Hilfe an. Ihre Anwesenheit schien einen Wechsel in dem Mann zu bewirken. Ich sah zu, wie die freundlichen Worte, die er mir zuwarf, zu einer wütenden Tirade gegen den betreffenden Angestellten wurden. Er kniff die Augen zusammen und zog seine Haube mit der freien Hand zurück. Ich versuchte, ihn zu unterbrechen, aber es war, als würde ich versuchen, mit einem wütenden Bullen zu reden.

Er nannte sie jeden Namen in dem Buch und machte sie für alles verantwortlich, von der Erderwärmung bis hin zu "verdorbenen Fernsehshows", wie beschissen Tim Hortons Kaffee ist (es ist eine kanadische Sache, und der Kaffee ist wirklich schrecklich). Es wurde schnell klar, dass dies meine Zeit war, mich zu verlassen, vor allem mit medizinischer Hilfe auf dem Weg. Die junge Dame und ich teilten einen verständnisvollen Blick. Wir warteten angespannt, bis der Mann sich beruhigt hatte und begann, einen Gegenstand in seinem Wagen zu suchen. Sie nahm ihre Arbeit hinter der Bar wieder auf, und ich knallte meinen Laptop zu, so dass ich das Dokument, an dem ich gearbeitet hatte, nicht speichern konnte. So schnell ich konnte, sammelte ich meine Sachen zusammen und wartete an der Tür, bis ich einen Krankenwagen sah. Sobald ich sah, dass die rote und weiße Box zum Haus hochzog, begann ich meine Wanderung zurück in den Schnee.

Ich wusste nicht, wohin ich von dort gehen sollte, ich zog mein Lumia aus meiner Tasche, um die City Lens App von Nokia zu testen. Ich wurde von einer Aufforderung begrüßt, das GPS zu kalibrieren, indem ich meinen Arm in einer Achter wie einen Idioten herumschwang. Sobald das vorbei war, war es eigentlich ziemlich einfach, ein anderes Café auf der Straße zu finden und mein Lumia den Weg zu weisen.

Während ich ging, öffnete ich Skype auf meinem Telefon, um meinen Redakteur wissen zu lassen, was passiert war. Zu meiner Freude wurde unser Chat nahtlos mit meinem Smartphone synchronisiert und ich konnte genau dort weitermachen, wo ich aufgehört hatte. Als ich mit einem neuen Soja-Latte an der Seite im neuen Café war, öffnete ich den Yoga und die Skype-Unterhaltung wartete. Was meinen Artikel betrifft, so wurde er in SkyDrive gespeichert und war in demselben Zustand verfügbar, in dem ich ihn verlassen musste.

Es war vielleicht nicht der wissenschaftlichste Test der Notfall- und Synchronisierungsfunktionen in Windows 8, aber er kam in einer stressigen Situation für mich durch. Bewerten Sie eins für Microsoft.

Bleiben Sie am kommenden Montag für Andrews nächstes Abenteuer dran, aber lesen Sie seine gesamte Reise in die Welt von Microsoft in den "Leben und Fliesen" einer Windows 8 Convert-Serie.