Lenovo rasiert mit ThinkPad X1 Carbon, aktualisiert andere ThinkPad-Laptops - Rechnen - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unsere vollständige Testversion des Lenovo ThinkPad X1 Carbon Touch Ultrabook an.

Lenovo hat heute einen neuen Eintrag in seiner Produktlinie, dem ThinkPad X1 Carbon, vorgestellt. Wie der Name schon sagt, verfügt der X1 Carbon über einen Rollenkäfig aus Kohlefaser, der den Laptop schützt und gleichzeitig sein Gewicht von nur drei Pfund hält. Dies ist eine Verbesserung gegenüber dem Gewicht des vorherigen X1 von 3, 73 Pfund.

Das neue ThinkPad X1 Carbon verfügt zudem über einen größeren Bildschirm als seine Vorgänger (14 Zoll gegenüber 13, 3 Zoll), was die Gewichtsreduzierung besonders eindrucksvoll macht. Die Verwendung eines größeren Bildschirms hat es Lenovo ermöglicht, mehr Pixel zu packen und die Auflösung von 1366 x 768 auf 1600 x 900 Pixel zu erhöhen.

Neben den neuen X1 und T430u hat das Unternehmen ein umfangreiches Update seiner ThinkPad L, T, W und X Laptops angekündigt. Diese Updates bringen die neuesten Intel-Prozessoren in die meisten ThinkPad-Produkte - aber das sind keine großen Neuigkeiten.

Die Veränderung, die Kontroversen auslösen wird, ist der Übergang vom traditionellen abgeschrägten Tastaturdesign zu einer moderneren Chiclet-Style-Tastatur. Die Lenovo ThinkPads, mit Ausnahme der Edge-Serie, gehörten zu den letzten Anbietern, die die ältere Tastatur verwendeten, eine Eigenschaft, die einige Markenloyalisten genossen. Sich von einem abgeschrägten Design zu entfernen, ist eine große Veränderung.

Ein Vorteil - und vielleicht ein Grund - für den Wechsel zu einem moderneren Tastaturdesign ist die Hintergrundbeleuchtung. Frühere ThinkPads konnten keine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung anbieten, da sie nicht mit der ThinkPad-Tastatur kompatibel war. Jetzt, wo das Unternehmen gewechselt hat, sind hinterleuchtete Tasten als Option für jedes neu gestaltete ThinkPad neben der L-Serie verfügbar.

Abgesehen von den neuen Tastaturen und Prozessoren ist das neue Feature, dass ein ThunderBolt-Port optional auf dem neuen T430s verfügbar ist. Dies scheint das einzige Lenovo ThinkPad zu sein, das diese Option bietet. Die Verfügbarkeit der anderen neuen Modelle wird nicht erwähnt.