Das aktualisierte ThinkPad T431s Ultrabook von Lenovo ist dünner und robuster und beginnt bei 950 US-Dollar - Rechnen - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unsere vollständige Testversion des Lenovo ThinkPad T431s an.

Lenovo beweist, dass es sich lohnt, den Nutzern zuzuhören, denn das neue und verbesserte ThinkPad T431 Ultrabook ist dank Benutzereingaben dünner und schlanker gestaltet.

Der Computerhersteller verbrachte über neun Monate damit, Benutzerverhalten zu beobachten und zu beobachten. Dabei stellte er fest, dass Tastaturlayout und Tastenkombinationen, das Trackpad und das Display sehr wichtig sind. Vorbei sind die klassischen rot-schwarzen Tasten über dem Trackpad, um Platz für ein größeres, auf Glas basierendes TouchPad für Multitouch-Steuerungen für Windows 8 zu schaffen, während der legendäre TrackPoint intakt bleibt. Im Vergleich zu anderen Ultrabooks der T-Serie hat es den dünnsten Rahmen um sein 14-Zoll-Display mit HD + und 1600 x 900 Pixel, so dass die T431s kompakter und benutzerfreundlicher werden.

Neben seinen neuen Looks erhielt der T431 auch einige neue Teile wie die Intel-Prozessoren der dritten Generation, bis zu 12 GB RAM und die Möglichkeit, zwischen einer herkömmlichen rotierenden Festplatte (HDD), einem Solid State Drive (SSD) zu wählen. oder ein hybrides Speichersystem. Obwohl der T431s für den Unternehmensgebrauch entwickelt wurde, können Verbraucher auch einen Fingerabdruckleser an der Seite der Tastatur verwenden, damit sie sich mit ihrem Fingerabdruck in ihre Laptops einloggen können, anstatt ein Passwort, das Hacker knacken können. Im Gegensatz zu den meisten Ultrabooks verfügt dieses Lenovo über zwei USB 3.0-Ports, sodass Sie Geräte laden können, selbst wenn das Notebook ausgeschaltet ist, und unterstützt Dolby Home Theater für theaterähnlichen Sound, wenn Sie sich zurücklehnen und einen Film genießen. Seltsamerweise heißt es in der Pressemitteilung, dass der T431s "mit Windows 7 geladen" ist, aber andere T-Series Laptops bieten die Option für Windows 8 und sogar Windows 8 Pro, so dass Sie das Betriebssystem mit diesem Ultrabook verwenden können.

Mit einem Laptop-Cover aus Kohlefaser und einem Magnesium-Körper ist der T431s auch stark und doch leicht und wiegt nur 3, 6 lbs im Vergleich zu seinem Vorgänger T430s 3, 9 lbs. Mit nur 0, 82 Zoll ist der T431s schlank genug, um ein Ultrabook zu sein, aber nur weil er relativ dünn und leicht ist, bedeutet das nicht, dass der T431s eine zarte Blume ist: Er erfüllt die United States Military Standard für Robustheit und Langlebigkeit SPEC 8), so kann es wahrscheinlich anspruchsvolle Umgebungen besser behandeln als Sie.

Obwohl Lenovo seine Einzelhandelspartner nicht in seiner Pressemitteilung angegeben hat, sollte der 14-Zoll T431s im April direkt von der Lenovo-Website erhältlich sein, beginnend bei $ 950 für die Basiskonfiguration.