Das Kangaroo Notebook verfügt über zwei Windows 10 Module, die in ein Laptop-Dock einspringen - Rechnen - 2019

Anonim

Während der Pepcom Holiday Spectacular-Veranstaltung in New York am Donnerstag stellte InFocus Corporation das Kangaroo Notebook vor, ein Paket bestehend aus einem Laptop-Dock und zwei austauschbaren Kangaroo Mini PCs mit Windows 10. Also statt eines Notebooks mit mehreren Benutzerkonten zwei Personen würde ihr Modul zum Arbeiten und Spielen in den Laptop stecken und es dann entfernen, wenn sie fertig ist. Darüber hinaus ist jedes Modul mit einem eigenen Speicher ausgestattet, so dass Benutzer ihre Dateien mitnehmen können, wenn das Modul entfernt wird.

Betrachten Sie das Laptop-Dock als eine leere Hülle mit einem eingebauten 11, 6-Zoll-Bildschirm, einer vollständigen Tastatur und einem Synaptics Clickpad. Es ist der Kangaroo Mini-Modul-PC, der das Fleisch des Pakets ist und einen Quad-Kern Atom X5-Z8350 Cherry Trail Prozessor verpackt, der von Intel Anfang des Jahres vorgestellt wurde. Dieser Chip hat eine Grundtaktfrequenz von 1, 44 GHz, eine Burst-Taktrate von 1, 92 GHz und bietet integrierte HD 400-Grafik mit einer Grundtaktfrequenz von 200 MHz mit einem 500 MHz-Burst.

Verwandt: InFocus Känguru-Bericht

Der Kangaroo Mini enthält außerdem Bluetooth 4.2 LE und Wireless AC-Konnektivität, 2 GB Systemspeicher und 32 GB internen Speicher. Letztere Zahl ist nicht viel, und die Benutzer werden wahrscheinlich wenig Spielraum für ihre Dateien haben, da Windows 10 und die damit verbundenen vorinstallierten Programme den größten Teil dieses Speicherplatzes beanspruchen. Glücklicherweise ist ein SD-Kartenleser in das Laptop-Dock integriert, um den Speicher mit USB 3.0- und USB 2.0-Ports auf bis zu 256 GB zu erweitern.

Die Kangaroo Notebook Produktseite bietet wirklich nicht viel im Detail. Das Unternehmen bestätigte jedoch, dass der Dock-Aspekt eine Webcam, ein Mikrofon, Lautsprecher, eine 3, 5-mm-Audiobuchse und eine Batterie enthält, was es zu einem zertifizierten modularen Notebook macht. Der Bildschirm hat eine native Auflösung von 1, 366 x 768 Pixel.

"Mit Kangaroo Notebook haben wir die Möglichkeit, private, individuelle Computererlebnisse direkt in die Hände unserer Kunden zu legen", sagte Ben Chu, Leiter des Kangaroo-Vertriebs. "Das modulare Design dieses neuen Mobile-Computing-Pakets gibt unseren Kunden ein unterschiedliches Maß an Flexibilität und Kontrolle darüber, wie sie Personal Computing insbesondere zuhause verwalten wollen."

Aufgrund der speziellen Anschlüsse des Kangaroo Mini können die Kunden das Modul leider nicht alleine verwenden, wie zB Tastatur, Maus und Display. Wer eine Stand-Alone-Lösung sucht, sollte sich die anderen Produkte des Unternehmens wie den Kangaroo PC im Taschenformat ansehen. Dieses Gerät verfügt über einen Fingerabdruckleser, einen USB 3.0-Anschluss, einen USB 2.0-Anschluss, einen HDMI-Anschluss und so weiter. Es wird vom Intel Atom x5-Z8500 Prozessor angetrieben und beinhaltet 2 GB Systemspeicher sowie 32 GB internen Speicher. Es gibt auch ein "Plus" -Modell mit mehr Speicher und Speicherplatz.

Dieses modulare Kangaroo-Notebook von InFocus wird ab Mitte Oktober für 300 US-Dollar auf Newegg verkauft und wird mit Windows 10 auf beiden Modulen vorinstalliert sein. Es klingt nach einem vernünftigen Deal, da die Kunden zwei Windows 10-PCs im Taschenformat und ein Laptop-Dock mit eingebautem Bildschirm für einen Preis erhalten.