HPs neuer d325 Microtower mit AMD CPU - Rechnen - 2019

Neuer Großauftrag für HPS (Kann 2019).

Anonim

Der neue HP Business Desktop d325 Microtower ist das HP Update für den Compaq D315 Business PC. Die neue Desktop-Serie wird von AMD Athlon XP-Prozessoren angetrieben, die von den Modellnummern 2000+ bis 3000+ reichen.

"Vor weniger als einem Jahr haben sich HP, AMD und NVIDIA zusammengeschlossen, um ein innovatives Desktop-System für KMU und den öffentlichen Sektor zu liefern. Die positive Resonanz dieser Kunden auf den Compaq D315 BusinessPC hat zur Einführung des HP Business Desktop d325 geführt ", sagte David Somo, Vice President, Worldwide Strategic Accounts bei AMD. "Unternehmen, Schulen und Regierungsbehörden werden sofort von der unmittelbaren Produktivität dieses Systems profitieren, das eine wettbewerbsfähige Wahl auf dem Desktop-Markt für Unternehmen darstellt."

"Die Kunden des öffentlichen Sektors und die kleinen und mittleren Unternehmen von HP schätzen einen Technologiepartner, der eine breite Palette an Qualitätsprodukten und -dienstleistungen anbieten kann, um ihre IT-Anforderungen und -Budgets zu erfüllen", sagte Louis Kim, Director Business Desktop Marketing bei HP Personal Systems Group. "AMD Athlon Prozessoren und NVIDIA Chipsätze bieten eine hervorragende Plattform, um zuverlässige und leistungsstarke Desktops zu erstellen, die alle zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden."

Der HP Business Desktop d325 wurde entwickelt, um eine erhöhte Produktivität und Flexibilität bei Benutzern mit Standardfunktionen für zwei Monitore zu ermöglichen. Die integrierten Dual-Ports mit NVIDIA nView Multi-Display-Technologie machen eine zusätzliche Grafikkarte überflüssig und erleichtern die Interaktion zwischen mehreren offenen Anwendungen. Benutzer können mit erweiterten Excel-Tabellen arbeiten oder einfach eine screento Internet- oder E-Mail-Überwachung einrichten.

Die AMD Athlon Prozessorarchitektur hat sich zu einer zuverlässigen Lösung für Unternehmen entwickelt, die nach einer hohen Leistung und reduzierten Gesamtbetriebskosten suchen. Mit der Kombination von NVIDIAs Unified DriverArchitecture (UDA) und dem AMD Athlon XP Prozessor erfordert das Update der Bilder auf dem d325 und seinem Vorgänger, dem Compaq D315, jetzt nur minimalen Aufwand.

â € žNVIDIAs UDA, die sowohl im Compaq D315 als auch im HP d325 enthalten ist, erleichtert die Bereitstellung und den Support von Business-Systemen durch die Bereitstellung eines einzigen Treibers für alle Systemeâ € œ, sagte Drew Henry, Senior Director platform products bei NVIDIA. "Da nur ein einziger Treiber zur Verfügung steht, kann sichergestellt werden, dass die notwendigen Korrekturen auf alle Produkte übertragen werden, wodurch eine stabilere Umgebung geschaffen wird, in der Bildvalidierungen nach dem vom Kunden bevorzugten Zeitplan festgelegt werden können."

Zu den weiteren Standardfunktionen des HP Business Desktop d325 gehört die innovative DDR-Speichertechnologie (Double Data Rate), die erstmals von AMD in der PC-Industrie eingeführt wurde und bis zu zweimal mehr Datenübertragungsleistung für mehr Produktivität bietet. Weltklasse NVIDIA GeForce4 Grafik für außergewöhnliche Bildschirmauflösung; und die NVIDIA nForce2-Prozessorplattform mit HyperTransport ™ -Technologie zur Reduzierung von Datenbewegungsengpässen.

Alle AMD-Prozessoren sind Microsoft® Windows® Hardware Quality Laboratory-zertifiziert und werden umfassend auf Kompatibilität mit Tausenden von Geschäftsanwendungen getestet, einschließlich der beliebtesten Office-Produktivitäts-Suites.

Verfügbarkeit
Der HP Business Desktop d325 Microtower ist ab heute bei HP erhältlich. Für weitere Informationen rufen Sie bitte 1-800-888-0262.