Hands on: Acer Schalter Alpha 12 - Rechnen - 2019

Anonim

Der Switch Alpha 12 von Acer ist eine vielseitige, leistungsstarke und unkomplizierte Maschine, die Sie sich leisten können.

Bei der nächsten Pressekonferenz am 21. April sagte CEO Jason Chen, dass die Forschung des Unternehmens zwei unterschiedliche Märkte für konvertierbare Laptops vorschlüge. PC-Hersteller neigen dazu, Geräte für preisbewusste Nutzer mit einem Budget von unter 400 Euro zu bauen oder ein Premium-Produkt zu kaufen, das für mindestens 700 Euro im Einzelhandel erhältlich ist. Acer behauptete, dass die letztjährige Serie von Switch 2-in-1-Laptops den Niedrigkostenmarkt dominiert hat, und er hofft, dass sein neuer Premium-Tablet / Laptop-Hybrid, der Switch Alpha 12, für Kunden mit teureren Geschmäckern genauso attraktiv sein wird.

Wir würden das noch einen Schritt weiter bringen. Mit einem Grundpreis von $ 600 kann der Switch Alpha 12 zu einem der besten kleinen 2-in-1-Modelle werden. Es hat das Zeug zu einem hochwertigen Notebook, das bis zu einem Intel Core i7 Prozessor, einer Intel HD Graphics 520 Grafikkarte, 512 GB SSD und 8 GB RAM reicht. Aber der Bildschirm kann wie beim Surface Pro für den Tablet-PC abgenommen werden.

Um die Hardware innerhalb des Tablet-Formfaktors kühl zu halten, hat Acer die Lüfter für ein neues flüssigkeitsbasiertes Kühlsystem, das sie "LiquidLoop" nennen, abgeschaltet. Um Acer sagen zu können, nutzt das Closed-Loop-System das vom Kühlmittel gebildete Gas Übergehen heißer Komponenten, um die Flüssigkeit pumpen zu halten. Es schien zu funktionieren. Das Gerät fühlte sich auch nach mehreren Stunden auf Acers Demo-Boden nicht heiß an.

Das Display ist ein 12 Zoll, 2, 160 x 1, 440 IPS-Touchscreen. Optisch ist der Bildschirm scharf - Farben wirken hell und Kontrast wirkt solide. Die Anschlagsempfindlichkeit fühlt sich äußerst präzise an, wenn Sie Gesten ausführen und Ihren Finger über den Bildschirm ziehen. Die Genauigkeit wird weiter verbessert, wenn sie mit dem optionalen Stiftstift Active Pen kombiniert wird, der in der Lage ist, Menüs mit einer Präzision zu steuern, die Sie nicht mit einem Finger bewältigen können. Der Switch 12 ist eindeutig für den Einsatz mit einem Stift gedacht - an der Seite hängt eine Stiftschlaufe - und im Tablet-Modus fühlten wir uns definitiv wohler, das Gerät zu wiegen, das alleine knapp zwei Pfund wiegt und den Stift eher benutzt als es geradeaus zu halten und zu klopfen.

Auf der Rückseite des Tabletts ist ein Ständer eingebaut, der aus dem gleichen eloxierten Aluminium wie das Chassis besteht, jedoch mit einem gummierten Griff. Während es ein bisschen schwierig ist, nach Gefühl zu finden, ist der Ständer robust und bietet Ihnen eine ganze Reihe von Blickwinkeln.

Die Tastatur, die im Lieferumfang des Geräts enthalten ist, fühlt sich im Vergleich zu einem Laptop etwas kompakter an, verfügt jedoch über ein vergleichsweise großes Trackpad. Die Tasten haben ein wenig mehr Spielraum als die durchschnittliche Tastatur, was das Tippen vertraut macht. Wie beim Kickstand ist die Tastatur robust. Während Schlankheit immer ein Qualitätsmerkmal ist, sind in diesem Fall die leicht dicken Abmessungen des Geräts - mit 0, 62 Zoll Dicke - etwas größer als das Premium-Ultrabook von Acer, das Aspire S 13 -felt wie ein Zeichen, dass die Tastatur lange Arbeitssitzungen bewältigen kann .

Zufälligerweise können lange Arbeitssitzungen der Hauptfehler des Switch 12 sein. Die geschätzten acht Stunden Ausdauer klingen nach viel, aber wir stellen uns vor, dass der reale Gebrauch ein paar Stunden weniger sein wird (da die Hersteller oft optimistisch sind). In den Spezifikationen seiner Ultrabooks nennt Acer noch einige Stunden mehr Leben.

Auch nach Stunden auf dem Demo-Boden von Acer blieb das Gerät gekühlt.

Der Mangel an Ports ist ein weiterer Nachteil, und kann Enthusiasten vom Swapping Switch 12 Großhandel stoppen. Das Gerät selbst verfügt über einen USB-3.1-Typ-C-Port, und das war's. Mit einem optionalen Dock können Sie alle wichtigen Funktionen hinzufügen - Audioeingang und -ausgang, zwei USB-Typ C, drei USB-Typ-A, HDMI und DisplayPort. Aber das kostet extra, und Sie müssen einen Adapter herumtragen.

Im Allgemeinen fühlt sich der Acer Switch Alpha 12 wie eine leistungsstarke, geräuschlose Maschine für Benutzer an, die ein leichtes, vielseitiges Produktivitätsgerät wünschen. Wie viele 2-in-1-Geräte fühlt es sich nicht in der Lage, einen leistungsstarken Laptop zu ersetzen, aber jemand, der auf der Suche nach einem Kompliment zu einem Desktop oder einem tragbaren Gerät auf Reisen ist, wird sich wie zu Hause fühlen Hier. All dies kann auch für Microsoft Surface Pro 4 oder Dells Latitude 12 7000 Series 2-in-1 gesagt werden. Aber diese Alternativen sind viel, viel teurer. Acer hofft eindeutig, dass sein Wert den 2-in-1 zu einem völlig neuen Markt für Anwender machen wird, die sich die aktuellen High-End-Modelle einfach nicht leisten können.

Der Acer Switch Alpha 12 wird im Juni nach Nordamerika ausgeliefert. Das Unternehmen wird bald Vorbestellungen im Acer Store vornehmen.

Höhen

  • Attraktiv und leicht
  • Tolle, weiche Tastatur
  • Sehr reaktionsfähiger Touchscreen
  • Schnelle Hardware
  • Bezahlbarer Preis

Tiefen

  • Optionale Funktionen, einschließlich Stift und Anschlüsse, sind wichtig
  • Die Akkulaufzeit ist im Vergleich zu Laptops etwas kurz