Das Chromebook Pixel von Google ist real und enthält einen Touchscreen und ein umwerfendes Display - Rechnen - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unseren Google Chromebook Pixel-Test an.

Wir haben kürzlich ein Gerücht gehört, dass Google ein High-End-Chromebook mit einem Retina-ähnlichen Touchscreen-Display entwickelt hat. Heute hat Google dieses Gerücht mit der Einführung des Chromebook Pixel bestätigt. Diese super-schlanke Maschine verfügt über einen Touchscreen und ein atemberaubendes 4, 3 Millionen Pixel-Display, das mit einer Auflösung von 2560 x 1700 die höchste Pixeldichte eines derzeit auf dem Markt befindlichen Bildschirms bietet.

Obwohl das leichte, mit der Cloud verbundene Chrome OS läuft, ist das Pixel eine gewaltige Verbesserung gegenüber anderen Chromebooks wie dem Samsung-Modell mit 249 US-Dollar, das letztes Jahr auf den Markt kam. Neben dem Touchscreen hat das Pixel dank seines eloxierten Aluminiumgehäuses, der hintergrundbeleuchteten Tastatur und versteckter Schrauben und Lüftungsschlitze ein Premium-Finish. Es gibt eine 720p-Webcam und drei Mikrofone für eine präzise Rauschunterdrückung. Wie das Bild, das wir gesehen haben, als dieser Laptop nur ein Gerücht war, sieht das Pixel sehr ähnlich wie ein MacBook Pro aus, bis auf die Lippe unter dem Trackpad für einfaches Öffnen des Deckels. Das ist keine schlechte Sache; Ein MacBook Pro ist ein gut aussehendes Stück Hardware, aber es wird von Googles größtem Konkurrenten gemacht.

Google positioniert das Pixel eindeutig als High-End-Chromebook für die Gruppe, die sie als "Power User" bezeichnen. Es wird von einem Intel Core i5-Prozessor mit einem Solid-State-Laufwerk angetrieben und enthält 1 TB Google Drive Cloud-Speicher. Natürlich gibt es Wi-Fi eingebaut, aber es gibt auch ein Modell, das Verizon 4G LTE-Service und 12 kostenlose GoGo Inflight Wi-Fi-Pässe enthält.

Der Kicker, der das beweist, ist nicht das Chromebook deiner Mutter? Das sexy Aussehen des Pixels wird Sie $ 1, 299 für die Wi-Fi-Version und $ 1, 499 für die 4G LTE-Version setzen. Das Wi-Fi-Modell ist heute im Google Play Store verfügbar und wird nächste Woche ausgeliefert. Das 4G-LTE-Modell ist heute ebenfalls erhältlich, wird aber erst im April ausgeliefert. BestBuy wird auch Einheiten verfügbar haben, um bald mit dem Laden zu spielen.