Google veröffentlicht eine 5-Jahres-Roadmap, in der eine stärkere Authentifizierung der Konten beschrieben wird - Rechnen - 2019

Anonim

In fünf Jahren sind Ihre Google-Konten viel sicherer als heute. Das Unternehmen hat vor Kurzem einen Fünfjahresplan veröffentlicht, der ausführlichere und komplexere Authentifizierungsmethoden aufführt, die es schwieriger machen, unerlaubte Zugriffe auf Ihre Konten zu erhalten.

Google plant zunächst, die Anmeldung in Ihrem Konto sehr viel komplexer zu gestalten. Sie können beispielsweise Ihren Standort auf einer Karte festlegen, Einmalkennwörter eingeben, die von Telefonanwendungen generiert werden, spezielle Hardware verwenden, z. B. eine Karte mit NFC oder USB-Laufwerk, oder ein Online-Portal verwenden, das Sie zur Ausführung bestimmter Aufgaben auffordert .

"Wir werden die Anmeldung auf eine Einmal-pro-Gerät-Aktion umstellen und so für alle Nutzer eine höhere Reibung und keine geringere Reibung schaffen", sagte Google-Produktmanager für Identität, Eric Sachs, gegenüber ZDNet. "Wir machen nichts dagegen Es ist für Benutzer schmerzhaft, sich auf ihrem Gerät anzumelden, wenn sie es nur einmal tun müssen. "

Google schaltet die zweistufige Authentifizierung standardmäßig automatisch ein, um eine weitere Sicherheitsebene zusätzlich zum Anmeldevorgang hinzuzufügen.

Das Unternehmen hat bereits 2008 einen ähnlichen Plan veröffentlicht, aber Google musste alles überdenken, weil Smartphones so weit entwickelt und beliebt sind. Sachs räumte ein, Google habe die hohe Akzeptanz von Smartphones nicht erkannt, daher die neue Roadmap. Zusätzlich zu einem strengeren Anmeldevorgang auf Ihrem Hauptgerät plant Google, den Zugriff auf Ihre Konten auf einem zweiten Gerät noch komplizierter zu gestalten. Wahrscheinlich benötigen Sie Ihr erstes Telefon oder Tablet, um Ihr zweites über NFC oder eine ähnliche Technologie zu authentifizieren.

Dies sind nur einige der Dinge, die Google innerhalb von fünf Jahren erreichen möchte, um immer häufiger auftretende Sicherheitslücken zu schließen. Um die vollständige Roadmap zu lesen, schauen Sie sich das lange Dokument an, das das Unternehmen veröffentlicht hat.