Dell XPS 10 Windows Tablet zur Vorbestellung, preislich passend zu Microsofts Surface - Rechnen - 2019

Anonim

Sehen Sie sich unseren vollständigen Test des Dell XPS 10 Tablet an.

Die große Auswahl an Windows 8-Tablets und Computern von Dell ist so verwirrend, dass das Unternehmen die Verwirrung nicht dadurch verschärft, dass es über einen längeren Zeitraum hinweg Details aufzeigt, und niemand weiß, was neu und was bereits angekündigt ist.

Das XPS 10 Tablet scheint ein neues Modell zu sein, aber es wurde schon vorher entdeckt, da es in unserer Sammlung von interessanten Windows 8-Tablets enthalten ist, jedoch mit ein paar wichtigen Details fehlt. Dell hat nun die Rohlinge mit einer kompletten Spezifikationsliste ausgefüllt und auch das wichtige Preisschild bereitgestellt.

Es ist ein ARM-basiertes Tablet, das einen Dual-Core-Snapdragon S4-Prozessor verwendet, was bedeutet, dass es Windows RT ausführt und über einen 10, 1-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln verfügt. Das Basismodell kommt mit 32 GB internem Speicher, aber Sie können mehr bezahlen, um dies auf 64 GB zu nehmen.

Auf der Rückseite des Tablet ist eine 5-Megapixel-Autofokus-Kamera, während eine 2-Megapixel-Kamera mit 720p-Video über dem Bildschirm sitzt, plus andere Funktionen wie Dual-Band-Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und ein microSD-Kartensteckplatz. Das XPS 10 ist mit dem Tastaturdock von Dell kompatibel, das eine fast vollwertige Tastatur und ein Trackpad sowie eine weitere Batterie bietet, um die Dinge in Gang zu halten.

Dell bietet entweder ein 32-GB- oder 64-GB-XPS-10-Tablet an und wird später im Jahr oder zu einem späteren Zeitpunkt eine Option für 3G / 4G-Konnektivität bieten. Die grundlegenden 32 GB mit Wi-Fi-Modell kostet $ 499 und es wird $ 599 für die 64 GB-Version sein, obwohl, wenn Sie die Tastatur-Dock möchten Sie $ 679 und $ 779 jeweils spritzen müssen.

Das Preisschild von $ 499 ist das gleiche, das Microsoft für sein Windows RT Surface-Tablet berechnen wird, obwohl Dells richtiges Tastaturdock etwas teurer ist als das Touch Cover-Tastaturzubehör.

Sie können das XPS 10 bereits jetzt bei Dell vorbestellen. In einigen Berichten heißt es zwar, dass die Tablets am 26. Oktober veröffentlicht wurden, die Website von Dell zitiert jedoch das Versanddatum am 11. Dezember.