Dell stößt Apples Retina mit einem 4K MacBook Pro Konkurrenten für weniger Geld - Rechnen - 2019

Anonim

Angesichts der Tatsache, dass Dells glorreiche Zeiten, in denen es über seinen PC-Hersteller-Rivalen steht, nur noch eine ferne Erinnerung sind, würden sie zuerst versuchen, einige Marktanteile von anderen Windows-Computer-Machern zu stehlen und erst danach Apples gut geölten Geld- Maschine herstellen.

Und doch ist das gerade angekündigte Precision M3800 Upgrade genau darauf ausgerichtet, das über-erfolgreiche MacBook Pro entthronen zu lassen. Dell scheut sich nicht davor, bei Cupertinos 15-Zoll-Flaggschiff Possen zu machen. Die neue "mobile Workstation" betont das vielbeachtete "Retina" -Panel selbst auf dem High-End-MacBook.

Das 15-Zoll-Display des Precision M3800 kann acht Millionen Pixel gleichzeitig liefern, das sind 3, 4 Millionen mehr als das, was Apple mit dem 15-Zoll MacBook Pro bietet. Übersetzt in Zahlen, die Sie wahrscheinlich besser kennen, das ist 3, 840 x 2, 160 und 2, 880 x 1, 800 Pixel jeweils.

Der sprunghafte Anstieg der Bildqualität des atemberaubenden Touchscreens ist nicht der einzige Vorteil, den Dell über das MacBook Pro hegt, da das neueste Mitglied der Precision-Familie bis zu 2 TB Festplattenspeicher bietet. Oder 1, 5 Terabyte Solid-State-Space. Oder unzählige Hybrid-Kombinationen.

DDR3-RAM-Speicherkapazitäten von bis zu 16 GByte, während die einzigen CPU- und GPU-Optionen ein Quad-Core-Intel Core i7-4712HQ mit 2 GHz und eine 2 GB GDDR5 Nvidia Quadro K1100M sind. Das ist wirklich das Beste, was ein Grafiker jemals verlangen könnte.

Thunderbolt 2.0 wird verwendet, um Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20 Gbit / s zu erreichen und einfaches Anzeigen und Bearbeiten von 4K-Videos mit sofortiger Unterstützung. Unnötig zu erwähnen, dass der Thunderbolt-Port doppelt genutzt werden kann und zu einem miniDP wechselt, wenn Sie ihn brauchen. Und dann haben Sie HDMI, eine Reihe von USB 2.0 und 3.0 Hubs, einen Media Card Reader, 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 4.0 Unterstützung.

Der Precision M3800 besteht aus robusten und eleganten Aluminium- und Kohlefasermaterialien. Er hält die Masse in Schach und kippt die Waage auf nur 4, 15 Pfund und misst an der dicksten Stelle 0, 71 Zoll.

Noch nicht beeindruckt, und immer noch nicht überzeugt, dass Dell tatsächlich einen MacBook Pro "Mörder" gezogen hat? Dann gehen Sie auf die Website des Unternehmens, wo Sie das Windows-Arbeitspferd bei $ 1, 649 und höher finden. Das billigste 4K-Modell kostet 1 719 US-Dollar und eines mit 128 GB SSD und 12 GB RAM ist immer noch günstiger als das derzeit günstigste 15-Zoll-MacBook Pro.