AMD bringt die TurboDock-Technologie für eine bessere Windows 8-Hybridleistung auf den Markt - Rechnen - 2019

Anonim

In Windows 8-Hybridcomputern herrscht Krieg: Leistung und Akkulaufzeit. Jeder erwartet einen brandneuen Computer, der Aufgaben schnell erledigt und so schnell wie ein olympischer Sprinter ist. Aber gleichzeitig wollen wir, dass der gleiche Computer die Ausdauer eines Ironman Triathleten hat. Ist es möglich, Leistung und Ausdauer in einem tragbaren System zu haben? Laut SlashGear denkt der Chiphersteller AMD darüber nach und hat die Technologie dafür. AMD hat vor kurzem seine neue TurboDock-Technologie angekündigt, bei der die Leistung gegenüber der Akkulaufzeit priorisiert wird, wenn ein Hybrid-Slate angedockt wird, aber umgekehrt, wenn der Slate vom Dock entfernt wird. Die Technologie wird zusammen mit dem neuen Low-Power System-on-a-Chip von AMD auf dem Mobile World Congress vorgestellt.

Die TurboDock-Technologie wird dieses Jahr auf AMDs Ultra-Low-Power-System-on-a-Chip (SoC) von Temash debütieren, das die CPU mit AMDs Radeon HD-Grafikprozessor kombiniert. TurboDock ist für Windows 8-Hybride gedacht und verspricht 40 Prozent bessere Verarbeitungs- und Grafikleistung beim Andocken. Außerdem passt die Technologie die Verarbeitungsleistung ständig an, je nachdem, was der Benutzer an dem Hybrid vornimmt. Wenn Sie sich also ein YouTube-Video auf der Slate ansehen, wird weniger Strom verbraucht, als wenn Sie ein Foto bearbeiten würden.

AMD sagt, dass das Temash SoC in Dual-Core- und Quad-Core-Versionen verfügbar sein wird und die fünffache Verarbeitungsleistung von Intels Atom-Prozessor für Tablets bieten wird, obwohl wir diesen Anspruch testen wollen.

AMD hat nicht spezifiziert, ob die TurboDock-Technologie bei der Markteinführung in ihre Low-Power-Temash-Systeme aufgenommen wird, aber das Unternehmen hat bestätigt, dass es in diesem Jahr sein Debüt geben wird. Ebenso wurden keine Hersteller als Partner angekündigt, aber wir können erwarten, dass diese Ankündigung der tatsächlichen Einführung der Technologie näher kommt. Batterielebensdauer ist ein ständig vorhandenes Problem bei tragbaren Geräten und es ist aufregend zu sehen, wie AMD es auf einzigartige Weise anpackt, ohne die Leistung zu opfern. Bleib dran.

Bilder über Monitor.si