Alienware verwendet Seagate SATA-Laufwerke - Rechnen - 2019

SSD EINBAUEN, ANSCHLIEßEN, EINSTELLEN |DETAIL ANLEITUNG |FESTPLATTE WINDOWS INSTALLIEREN COMPUTER PC (Kann 2019).

Anonim

Alienware gab an, dass die SATA-Laufwerke von Seagate von PC-Spielenthusiasten und anderen Trendsettern schnell übernommen werden.

Der preisgekrönte Area-51 von Alienware ist einer der ersten PCs mit Seagate-SATA-Festplatten und dem neuen 875P-Chipsatz von Intel (Codename)
Canterwood) und einem 3GHz Intel Pentium 4 Prozessor. Alienware ist eine bevorzugte Wahl unter Hard-Core-Gamern und führenden PC-Spieleentwicklern für Systemleistung.

"Enthusiasten auf der Suche nach der höchsten Leistung kombinieren oft die neuesten Prozessor- und Chipsatz-Technologien von Intel mit schnellen Speichertechnologien", sagte Bill Leszinske, Director Desktop Chipset und Software Marketing bei Intel. "Intels neueste Pentium 4-Prozessoren mit Hyper-Threading-Technologie in Kombination mit unserem neuen 875P-Chipsatz, einschließlich integrierter SATA- und Intel-RAID-Unterstützung, bieten hohe Leistung und erweiterte Funktionen für extreme Gaming-Lösungen. Ein Endanwender wird eine schnelle SATA-Festplatte, wie sie Seagate zur Verfügung stellt, verwenden, um das High-Performance-Spielerlebnis zu vervollständigen. "

"Die exklusive native SATA-Technologie von Seagate ermöglicht uns eine völlig neue Storage-Performance", sagte Kevin Wasielewski, Vice President Marketing von Alienware. "Unsere Kunden entscheiden sich für Seagate SATA-Laufwerke und fügen diese zu ihren Alienware-Systemkonfigurationen hinzu, um den erhöhten Datendurchsatz zu nutzen."

Alienwares Pentium 4-Prozessor-basiertes Area-51-System mit Seagate-SATA-Laufwerken wird von der Computer-Enthusiastenpresse gelobt. CNET gab der Area-51 seine Editor's Choice und sagte mit seiner "fein abgestimmten Zusammenstellung von hochmodernen Komponenten, die Area-51 ist eine Traummaschine für Hardcore-Spieler." Smart Computing nannte es "den Traum eines Power-Users".

Laut ZDNet erhielt das preisgekrönte Area-51-System von Redakteurs Choice zwei SATA 120 GB Seagate-Festplatten, die durch einen neuen integrierten RAID-Controller laufen … Es hat die perfekte Kombination von High-End-Komponenten … Unsere Rezensenten mochten es so sehr, dass sie es empfehlen Das gilt nicht nur für Spieler, sondern auch für alle, die an einem Top-Desktop interessiert sind. "

"Mein Kiefer ist gefallen", sagte Smart Computing. Das Intel 875P-Chipsatz-basierte Motherboard "enthält SATA-Unterstützung, und Alienware nutzte diese Tatsache voll aus, indem es ein Paar Seagate 120GB SATA-Festplatten in RAID-Konfiguration einschloss … Wenn Sie das Beste von allem wollen, das Area-51 hat es. "

CPU Magazine sagte, dass das Alienware Area-51 System, das mit 5 von 5 Punkten bewertet wurde, "durch unsere Benchmarks zerbrach wie niemandes Geschäft (und) vollen Nutzen aus der SATA Unterstützung des Motherboards mit zwei Seagate 120GB SATA Festplatten "In einem anderen Artikel gab das CPU-Magazin dem Barracuda SATA-Laufwerk von Seagate in seinem" Leitfaden für die besten Komponenten, die Ihr Geld kaufen kann "exklusiv die" Top-of-the-Prolog-Rechte ".

Seagate, Intel und andere haben den Versuch unternommen, SATA als evolutionären Ersatz für die Parallel ATA-Technologie zu entwickeln. SATA bietet einen Durchsatz von bis zu 150 Mbyte pro Sekunde und eine intelligentere Datenverarbeitung, um diese maximale Geschwindigkeit zu nutzen. Dies ermöglicht eine schnelle und reaktionsschnelle Nutzung in extremen Anwendungen wie Spielen, Heimvideoschnitt und Heimnetzwerk-Hubs.

SATA verwendet dünnere, flexiblere Kabel und niedrigere Pinzahlen, so dass es einfacher zu routen und zu installieren ist und eine bessere Luftzirkulation in kleineren PCs ermöglicht. Es ist einfacher zu installieren und zu konfigurieren, da es eine Hot-Plug-Funktion und eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung vom Laufwerk zum Host bietet, ohne dass Jumpereinstellungen erforderlich sind. Es bietet auch eine bessere Datenzuverlässigkeit mit 32-Bit-Cyclic-Redundancy-Checking-Schutz sowohl für Befehlsdaten als auch für Daten auf dem Bus.