Die neuen Gaming-Laptops von Alienware werden ab Ende September ausgeliefert - Rechnen - 2019

Anonim

Alienware veröffentlichte am Freitag die ersten Details zur nächsten Welle von Gaming-Laptops. Die neuen Alienware 15 und 17 sind wie immer ein Paar unglaublich leistungsstarker High-Performance-Maschinen: Alienware hat es in diesem Jahr geschafft, einen VR-fähigen PC in ein portables Paket zu packen; eine, die fast 25 Prozent dünner als das Vorgängermodell ist.

Alienware hat jetzt angekündigt, dass das kleinere 15-Zoll-System bei nur 1 350 US-Dollar starten wird, während das größere 17-Zoll-Notebook bei 1.500 US-Dollar starten wird. Bestellungen für beide Systeme werden am 30. September ausgeliefert.

Sowohl das Alienware 15 als auch das 17 werden mit Intel Core i7-Prozessoren, Nvidia 10-GPUs und DDR4-Speicher mit bis zu 2.667 MHz ausgestattet sein. Beide Maschinen verfügen über eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Leistung von 68 Wattstunden und können auf eine Batterie mit 99 Wattstunden aufgerüstet werden. (Laut Alienware ist die aufgerüstete Batterie die größte, die sie verwenden könnte, ohne Probleme mit FAA-Flugregeln zu haben). Die 15 verfügt über ein 15, 6 "Display. Die 17 hat ein 17, 3" Display. Beide haben 1080p IPS-Bildschirme mit einer Anti-Glare-Beschichtung.

Das neue Design, das im Vergleich zu einem durchschnittlichen Gaming-Notebook deutlich schlanker und raffinierter aussieht, verwendet eloxiertes Aluminium und Magnesiumlegierung, um das Gewicht niedrig zu halten. Stahlverstärkungen halten den Laptop steif und stabil, und Kupferstücke helfen beim Wärmemanagement.

Wie bereits Anfang der Woche angekündigt, wird das Alienware 17 auch eine Kamera mit eingebautem Tobii Eye-Tracking enthalten. Der Laptop wird mit der exklusiven App "Ofenwölfe" ausgeliefert, die es Spielern ermöglicht, während eines rasanten und kompetitiven Spiels detailliertes Feedback zu sammeln. Sowohl die 15 als auch die 17 haben Kameras, die Windows Hello unterstützen und die proprietäre HD + IR-Anwesenheitserkennung von Alienware unterstützen, die den Bildschirm und andere Lichter (wie die Tastatur) abdunkeln können, wenn Sie wegschauen.

Zusätzlich zu den 15- und 17-Zoll-Notebooks wird Alienware im November ein neues 13-Zoll-Gaming-Notebook veröffentlichen und veröffentlichen. Wie seine größeren Brüder wird das 13-Zoll-Modell erheblich dünner sein - etwa 20 Prozent - und eine Nvidia-10-Serie-GPU haben. Die Alienware 15 und 17 werden am 30. September für $ 1, 350 bzw. $ 1, 500 ausgeliefert, die 13 folgt irgendwann im November.

Aktualisiert am 22.9.16 von Brad Bourque, um die Ankündigung von Alienware zur Preisgestaltung für die neuen 15- und 17-Zoll-Laptops hinzuzufügen.