Fügen Sie ein 5-Megapixel-Kamera-Modul zu Ihrem Raspberry Pi für $ 25 hinzu - Rechnen - 2019

Anonim

Das mit Spannung erwartete offizielle Kamera-Add-on zum Raspberry Pi Computer ist endlich da, aber viel Glück, einen auf Lager zu haben.

Mit einer 5-Megapixel-Kamera, die an Ihren Raspberry Pi angeschlossen ist, können Sie viel mehr tun, als nur Retro-Spiele nachzuahmen oder den Scheinwerfer Ihres Fahrrads zu steuern. Da dieses Kameraboard eine ähnliche Imaging-Engine wie das 12-Megapixel-Nokia N8-Smartphone besitzt, fungiert es tatsächlich als fähige Fixed-Lens-Kamera, die tolle Fotos und Videos aufnehmen kann. In der Tat kann es Standbilder mit einer Auflösung von bis zu 2.592 x 1.994 Pixel aufnehmen und Videos in 720p oder 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Dieses Kameraboard der Raspberry Pi Foundation ist mit nur 25 US-Dollar ungefähr so ​​groß wie eine SD-Karte und ist sowohl mit dem $ 25 Modell A als auch mit dem $ 35 Modell B Pi kompatibel.

Die Einrichtung der Kamera ist einfach. Sie müssen lediglich das Flex-Kabel der Kamera an den Camera Serial Interface-Anschluss des Computers anschließen (es befindet sich zwischen den Ethernet- und HDMI-Anschlüssen) und sich das neueste Firmware-Update besorgen. Auf diese Weise können Sie die Kamera in Raspbian aktivieren und Ihre Fotos über die App "raspistill" verwalten. (Schauen Sie sich die detaillierten Anweisungen der Raspberry Pi Foundation an.)

Obwohl dieses erschwingliche Kamerabrett gerade in den Verkauf gegangen ist, sind einige Einzelhändler, wie Newark Element14 aus Indiana, bereits vergriffen, und das in Texas ansässige Unternehmen Think Allied wird nur dann neue Bestellungen entgegennehmen, wenn es Lagerbestände hat (was nicht der Fall ist) jeder Vorrat verfügbar ab diesem Schreiben). Wenn Sie außerhalb von Nordamerika ansässig sind, können Sie Ihr Glück mit RS oder Farnell versuchen, was derzeit nur eine Kamera pro Kunde einschränkt.