Acer startet $ 400 Android-laufendes AiO PC [Aktualisiert] - Rechnen - 2019

Anonim

Mit Haswell, Intels Prozessor der vierten Generation, nur wenige Tage vor dem Start, sind PC-OEMs auf einer Ankündigungsreise. Laut CNET hat Acer einen neuen All-in-One-PC. Windows 8 hat einige gemischte Kritiken erhalten, und Acers neue AiO geht kein Risiko ein. Stattdessen nimmt das Unternehmen das Konzept des AiO-PCs und paart es mit der Einfachheit des Android-Betriebssystems.

Der Acer AiO wird einen Texas Instruments OMAP 4430 Dual-Core-ARM Coretex-A9-Prozessor enthalten. Warum also die plötzliche Veränderung? Wir können dies wahrscheinlich der jüngsten Entscheidung von Microsoft zuschreiben, eigene Hardware-Sets für seine persönliche Windows RT Mobile-Plattform herzustellen. 9to5Google scheint diese Theorie für am besten zu halten. Die gute Nachricht ist, dass Acer die Kosten deutlich senken konnte, um diese Maschine für nur 400 US-Dollar anzubieten.

Aber bevor Sie loslegen, um Ihr eigenes Acer AiO zu schnappen, ist es wichtig zu verstehen, dass dieses Setup nicht unbedingt für jedermann ist. Aufgrund seines günstigen Designs und der niedrigen Entwicklungskosten wird der PC selbst nur 1 GB RAM bieten und wird mit Speicheroptionen von nur 8 GB zur Verfügung stehen. Das 1 GB "Mangel" an RAM bedeutet, dass diese Maschine nichts spektakuläres zu tun hat. Videobearbeitung und Spiele sind definitiv No-No's hier, aber wenn Sie nach einem lustigen AiO suchen, um im Web zu surfen oder nicht-intensive Anwendungen zu verwenden, dann ist dies eine ziemlich schlaue (und cool aussehende) Option.

[Aktualisiert 7:15 PST 6/2/13: Acer kontaktierte uns, um uns mitzuteilen, dass einige Wiederverkäufer dieses Produkt fälschlicherweise als einen Intel 4430 Prozessor anbieten, wenn es tatsächlich mit einem Texas Instruments 4430 ARM Chip kommt. Acer sagte uns auch, dass es jetzt verfügbar ist und bestätigte den Startpreis von $ 400. ]

[Bilder über CNET]

Ursprünglich veröffentlicht 9:20 am PST 31.05.2013