Wie setzt man die zweiten Betriebssysteme ein? - Software - 2019

Anonim

Jedes Betriebssystem hat seine Vor- und Nachteile. Daher kann es manchmal erforderlich sein, ein zusätzliches Betriebssystem zu installieren, da eines die in dem anderen verfügbaren Funktionen möglicherweise nicht ausführt und umgekehrt.

Du wirst brauchen

  • - Betriebssystem-Installationsdiskette;
  • - das Programm Partition Manager.

Anweisung

1

Stellen Sie sicher, dass auf dem Computer freier Speicherplatz vorhanden ist. Laden Sie auch das Programm Partition Manager herunter und installieren Sie es. Erstellen Sie in diesem Programm eine neue Partition auf der Festplatte (das Betriebssystem befindet sich später darauf). Wählen Sie dazu das Menü "Wizard" und dann - "Partition erstellen". In diesem Fenster wird der Modus "Für erfahrene Benutzer" angeboten. Klicken Sie darauf und dann auf "Weiter".

2

Wählen Sie auf der folgenden Registerkarte die Festplatte aus, auf der das neue Volume erstellt wird. Bitte beachten Sie, dass das getrennte Volume nicht kleiner ist als die Größe des Betriebssystems (von 20 GB bis 40 GB). Überprüfen Sie die Mindestanforderungen für das Betriebssystem. Klicken Sie anschließend auf "Als logische Partition erstellen". Danach beginnt das Programm mit der Partitionierung der Festplatte. Mit der Schaltfläche "Fertig stellen" schließen Sie die Erstellung des Volumes ab.

3

Legen Sie danach die Installations-CD mit dem neuen Betriebssystem ein und starten Sie den Computer neu. Bestimmen Sie auf Vorschlag des Systems, wo die Installation stattfinden soll. Wählen Sie den neuesten Abschnitt aus.

4

Die Softwareinstallation erfolgt automatisch. Während des Vorgangs wird der Computer mehrmals neu gestartet. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", geben Sie einen Namen ein und wählen Sie eine Sprache aus. Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Dies zeigt an, dass das System bei Verwendung des neuen Betriebssystems startet.

5

Gehen Sie in die Systemsteuerung, in der Sie das Menü "System" auswählen, und im geöffneten Fenster das Untermenü "Weitere Systemeinstellungen". Klicken Sie dann auf "Herunterladen und Wiederherstellen" und "Optionen".

6

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Liste der installierten Betriebssysteme beim Start anzeigen". Bestätigen Sie die neuen Einstellungen mit der Schaltfläche "Übernehmen". Starten Sie den Computer neu. Wenn aktiviert, werden Ihnen alle verfügbaren Betriebssysteme angeboten. Wählen Sie aus, welches Sie verwenden möchten.