Wie man das BIOS auf dem Motherboard flashen kann - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Programme zum Flashen von BIOS werden von Herstellern produziert oder von Fremdentwicklern unabhängig geschrieben. Wenn Sie mit dem Blinkverfahren nicht vertraut sind, wählen Sie nur Originalsoftware.

Du wirst brauchen

  • - Diskette;
  • - Blinkprogramm.

Anweisung

1

Bereiten Sie den Computer für das Flashen vor. Diese Aktion sollte nur durchgeführt werden, wenn die Stromversorgung ununterbrochen ist. Verwenden Sie nach Möglichkeit die USV. Andernfalls wählen Sie die Nachtzeit des Tages zum Blinken aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Betriebssystem stabil genug ist. Windows XP-, Vista- oder Seven-Versionen sind dafür ausreichend.

2

Wenn Sie ein älteres Betriebssystem verwenden, verwenden Sie die Firmware von DOS oder direkt vom BIOS, sofern das Modell Ihres Motherboards dies vorsieht. Kopieren Sie das Abbild der aktuellen Version Ihres BIOS mit dem Flasher.

3

Suchen Sie nach der Software zum Flashen des BIOS Ihres Motherboard-Modells. Sie finden es normalerweise auf der Website des Herstellers oder in der Konfiguration Ihres Computers auf einer CD. Bitte beachten Sie, dass die Firmware mit dem Namen des Motherboard-Chips übereinstimmen muss. Überlassen Sie die Version des Programms Ihrem Ermessen, es wird jedoch empfohlen, vorher die Benutzerbewertungen zu lesen.

4

Wählen Sie die Methode zum Flashen des BIOS. Der bequemste Weg ist direkt vom Betriebssystem aus, es besteht jedoch immer noch die Möglichkeit von DOS oder vom BIOS-Menü aus zu aktualisieren. Im ersten Fall wird das Flash-Programm gestartet, in dem Sie nur das Update ausführen müssen, nachdem Sie den Pfad zur Datei der heruntergeladenen Software angegeben haben.

5

Unter DOS wird das Update auf die gleiche Weise ausgeführt: Die Installationsdatei wird auf eine Diskette geschrieben und aus dem Menü geladen. Wenn das Motherboard-Modell die Aktualisierung direkt über das BIOS unterstützt, legen Sie die erforderliche Diskette in das Laufwerk ein, starten Sie den Computer neu und drücken Sie die Entf-Taste. Wählen Sie im BIOS das Update-Element aus und geben Sie dann die Diskette mit der Datei an.

6

Trennen Sie nach dem Blinken den Computer von der Stromquelle, entfernen Sie den Akku vom Motherboard und ziehen Sie alle Stromkabel ab. Führen Sie nach einer halben Stunde die Erstkonfiguration der Parameter durch. Starten Sie bei Problemen mit dem Flashen von der Wiederherstellungsdiskette, und wählen Sie die Firmware-Version unterhalb der vorherigen aus. In diesem Fall wird höchstwahrscheinlich noch nicht abgeschlossene Software angezeigt.

Guter Rat

Erstellen Sie immer eine Sicherungskopie des BIOS.

  • wie man das BIOS im Jahr 2019 aufblinken lässt