So entfernen Sie Windows im Jahr 2019 von Ihrem Computer - Betriebssysteme - 2019

Anonim

Das Windows-Betriebssystem ist auf den meisten Computern installiert. Computer-Besitzer verzichten jedoch zunehmend auf das Open-Source-Betriebssystem Linux. Bei der Installation von Linux ist die erste Frage, die ein PC-Benutzer hat, die Frage der Deinstallation von Windows.

Anweisung

1

Wenn Sie noch nie mit Linux gearbeitet haben, beeilen Sie sich nicht, Windows zu entfernen. Beide Betriebssysteme sollten zeitweilig auf Ihrem Computer vorhanden sein. Wenn Sie jedoch entschlossen sind, Windows dauerhaft zu entfernen, haben Sie mehrere Möglichkeiten, dieses Betriebssystem zu entfernen.

2

Der einfachste und zuverlässigste Weg ist die Verwendung von Acronis Disk Director. Finden Sie die Version des Programms, das beim Start von der CD ausgeführt wird. Mit Acronis Disk Director können Sie Windows nicht nur schnell und einfach entfernen, sondern Sie können auch die Festplatte für die Installation eines anderen Betriebssystems vorbereiten.

3

Legen Sie die Acronis Disk Director-Programm-CD in das Laufwerk ein, und starten Sie den Computer neu. Wählen Sie beim Starten des Systems Boot von CD aus. Bei den meisten Computern müssen Sie die Taste F12 drücken, um das Auswahlmenü für das Startgerät anzuzeigen. Wählen Sie Boot von CD aus. Führen Sie nach dem Öffnen des CD-Menüs Acronis Disk Director aus. Wenn das Programm gestartet wird, wählen Sie im angezeigten Dialogfeld den manuellen Modus aus.

4

Nach dem Starten des Programms erscheint ein Fenster mit einer Liste der auf Ihrem Computer verfügbaren Festplatten. Wenn Sie nur Windows entfernen möchten, klicken Sie auf die Diskette mit dem installierten Betriebssystem und wählen Sie dann die Option "Format" im linken Bereich des Menüs. Klicken Sie oben im Programmfenster auf das Zielsymbol, und bestätigen Sie den Vorgang. Die Festplatte mit dem installierten Betriebssystem wird formatiert. Denken Sie daran, dass dadurch alle Dateien auf der formatierten Festplatte gelöscht werden.

5

Die Festplatte muss möglicherweise formatiert werden, auch wenn Sie Windows 7 installiert haben und stattdessen Windows XP installieren möchten. Wenn der Datenträger nicht formatiert ist, können bei der Installation von Windows XP Probleme auftreten. Um sicherzustellen, dass sie vermieden werden, wählen Sie in den Programmoptionen die vollständige Formatierung aus.

6

Sie können eine Diskette mit Windows und zum Zeitpunkt der Installation eines anderen Betriebssystems formatieren. Wenn Sie beispielsweise Windows XP direkt von einer CD installieren, wird ein Menü mit den Festplatten Ihres Systems angezeigt. In diesem Stadium können Sie die Festplatte formatieren, auf der Sie das Betriebssystem installieren.

7

Sie können Windows von einem anderen installierten Betriebssystem entfernen. Löschen Sie in diesem Fall einfach die Dateien des nicht benötigten Betriebssystems und korrigieren Sie den Startdatensatz, damit das entfernte Betriebssystem beim Starten des Computers nicht in der Liste angezeigt wird.

8

Wenn Sie einen Laptop mit Windows erworben haben und stattdessen Linux installieren möchten (eine sehr häufige Situation), kann Windows mit der installierbaren Linux-Distribution deinstalliert werden. Starten Sie einfach den Linux-Start von der CD und wählen Sie im Dateisystem-Organisationsmenü die Festplattenformatierung aus.

  • So entfernen Sie Windows von einem Computer