Wie wird die Größe des Arbeitsspeichers angezeigt? - Andere - 2019

Anonim

Viel hängt von der Größe des Arbeitsspeichers ab. Dies hängt direkt mit der Geschwindigkeit zusammen, mit der Fenster geöffnet und Anwendungen gestartet werden. Dieses Thema ist besonders für diejenigen relevant, die gerne mit Grafiken arbeiten oder Spiele spielen. Sie können die Größe des Arbeitsspeichers auf Ihrem Computer mit nur wenigen Mausklicks anzeigen.

Anweisung

1

Bewegen Sie den Cursor auf dem Desktop auf das Symbol "Arbeitsplatz". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie "Eigenschaften" aus dem Dropdown-Menü. Das Dialogfeld Systemeigenschaften wird geöffnet. Dasselbe Fenster kann auf andere Weise aufgerufen werden: Gehen Sie im Startmenü zur Systemsteuerung, wählen Sie den Abschnitt Leistung und Wartung aus, und wählen Sie Informationen über diesen Computer anzeigen aus, oder klicken Sie auf das Symbol System.

2

Wechseln Sie in dem sich öffnenden Dialogfeld zur Registerkarte "Allgemein" und ermitteln Sie im Bereich "System" (unten im Fenster) die Größe des Arbeitsspeichers in Ihrem Computer. Diese Daten befinden sich in der letzten Zeile, werden in Gigabyte angegeben und mit RAM bezeichnet (die Abkürzung steht für "Random Access Memory").

3

Informationen zur Größe des Arbeitsspeichers erhalten Sie auch über das Hilfe- und Supportcenter. Drücken Sie die Taste F1, geben Sie im Suchfenster die Abfrage "RAM" ein und warten Sie, bis die Liste der Übereinstimmungen angezeigt wird. Wählen Sie im linken Teil des Fensters die Aufgabe "Informationen über den Computer erhalten". Wählen Sie dann im rechten Teil des Fensters den Befehl "Allgemeine Systeminformationen anzeigen" und warten Sie, bis die Sammlung der Informationen abgeschlossen ist. Die Größe des Arbeitsspeichers wird im Abschnitt "Arbeitsspeicher (RAM)" aufgeführt.

4

Informationen zum physischen und virtuellen Speicher eines Computers können im Task-Manager-Fenster angezeigt werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle in der Taskleiste, wählen Sie im Dropdown-Menü den Eintrag "Task-Manager" aus, und wechseln Sie zur Registerkarte "Leistung".

5

Daten im physischen und virtuellen Speicher können auch über das Fenster "Systeminformationen" abgerufen werden. Wählen Sie im Startmenü die Option Ausführen. Geben Sie den Befehl msinfo32 ohne Leerzeichen in das leere Feld des Fensters ein und klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste. Setzen Sie den Cursor in die Zeile "System Information".

  • Computer RAM