So bauen Sie einen leistungsstarken Spielecomputer - Marken und Modelle - 2019

Anonim

In letzter Zeit kaufen immer mehr Anwender Computerkomponenten und bauen einen leistungsstarken PC selbst auf. So sparen Sie Geld und erzielen ein maximales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Du wirst brauchen

  • - Prozessor;
  • - Grafikkarte;
  • - kühler
  • - Betriebsgebühr;
  • - Netzwerkkarte;
  • - Shader v 3.0;

Anweisung

1

Um einen leistungsfähigen Spielecomputer aufzubauen, müssen Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, das Prozessoren und Motherboards herstellt. Der AMD Phenon Prozessor eignet sich am besten für Spiele. Das Motherboard sollte für 3 RAM-Ausgänge, eine integrierte Grafikkarte, eine Netzwerkkarte, eine Soundkarte und einen leistungsstarken Prozessor ausgelegt sein.

2

Bei der Auswahl eines Prozessors achten Sie auf die Anzahl der Kerne. Für moderne Spiele ist es ratsam, einen Prozessor mit vier Kernen und einer Frequenz von mindestens 2, 2 Hz zu erwerben. Stellen Sie sicher, dass Sie einen zusätzlichen Kühler zur Kühlung des Prozessors installieren.

3

Als nächstes müssen Sie eine RAM-Karte kaufen. Berechnen Sie das Volumen basierend auf dem Betriebssystem, das auf Ihrem PC installiert wird. Windows Vista und Windows 7 benötigen mindestens 1 GB Speicher, Windows XP verwendet 512 MB virtuellen Speicher Ihres PCs. Für einen leistungsstarken Spielecomputer müssen Sie mindestens 4 GB RAM erwerben.

4

Ein wichtiger Bestandteil des zukünftigen Spielcomputers ist die Grafikkarte. Sie ist für die Bildqualität verantwortlich. Die Eigenschaften, auf die Sie bei der Auswahl einer Grafikkarte achten sollten, sind die Taktfrequenz, die Größe des virtuellen Speichers und das Vorhandensein von Shader 3.0. Bei modernen Spielen ist die Größe des virtuellen Speichers der Grafikkarte mindestens 1 GB. Shader Version 3.0 ist ebenfalls erforderlich.

5

Installieren Sie einen zusätzlichen Kühler auf der Grafikkarte, wenn die Leistung abfällt.

6

Kaufen Sie eine Netzwerkkarte, es ist notwendig, das Internet oder ein lokales Netzwerk zu verbinden. Sie ist eine wichtige Komponente eines leistungsstarken Spielecomputers.

7

Wenn der Computer zusammengebaut und betriebsbereit ist, laden Sie die "neuesten" Treiberversionen von der Website des Herstellers herunter. Dies verbessert die Qualität der Grafikkarte und des Prozessors.

  • wie Sie Ihren eigenen Spielcomputer im Jahr 2019 bauen können