So überprüfen Sie den Monitor beim Kauf - Auswahl und Kauf - 2019

Anonim

Beim Kauf eines Monitors besteht immer die Möglichkeit, auf einen Fabrikfehler zu stolpern. Dabei spielt es keine Rolle, wer der Monitorhersteller ist und wo er gekauft wird. Vor dem Kauf sollte der Monitor durch Sichtprüfung und spezielle Programme sorgfältig auf Fehler überprüft werden.

Anweisung

1

Eines der kostenlosen Programme für einen vollständigen Test von LCD-Monitoren ist das TFT-Monitor-Testprogramm. Das Programm ist tragbar, d.h. erfordert keine Installation und kann von jedem Medium ausgeführt werden.
Führen Sie das Programm aus und wählen Sie den Test "Gefüllter Bildschirm" aus. Während des Tests wird die Bildschirmfarbe konstant und vollständig in verschiedenen Farben lackiert. Wenn auf dem Bildschirm ein Pixel gefunden wird, das in Weiß oder Schwarz mit einer beliebigen Bildschirmfarbe brennt, weist dies auf das Vorhandensein eines defekten Pixels hin.

2

Führen Sie den Test des sich bewegenden Quadrats aus. Mit diesem Test können wir die Antwortrate der Monitor- Matrix abschätzen und gleichzeitig das Vorhandensein eines "Endes" in einem Quadrat überprüfen.

3

Die Tests "Circles", "Patterns", "Lines" und "Grid" helfen bei der Beurteilung der Bildschärfe bei anderen als den üblichen Auflösungen. Es ist auch möglich, eine Reihe weniger bedeutender Tests durchzuführen, z. B. Lesbarkeit von kleinem Text, Gleichmäßigkeit von Farbübergängen usw.