Tipp 1: So formatieren Sie ein Nokia - Marken und Modelle - 2019

Anonim

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Nokia Mobiltelefon zu formatieren. Sie können nur die Informationen auf der Speicherkarte löschen, die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen oder alle Ihre persönlichen Daten und Einstellungen vollständig löschen.

Anweisung

1

Wenn Sie Fotos, Videos und andere auf der Speicherkarte gespeicherte Daten aus dem Telefonspeicher löschen möchten, sollten Sie nur die Speicherkarte formatieren. Rufen Sie dazu das Menü - Anwendungen - Dateimanager - Speicherkarte - Funktionen - Speicherkartenfunktionen - Format auf. Sie können eine Speicherkarte auch formatieren, indem Sie das Telefon im USB-Laufwerkmodus an einen Computer anschließen und durch Klicken mit der rechten Maustaste auf das Speicherkartensymbol in Windows Explorer den Menüpunkt "Format" auswählen.

2

Wenn Sie das Telefon auf die werkseitig eingestellten Parameter zurücksetzen müssen, sollten Sie einen Soft-Reset durchführen. Geben Sie dazu den Dienstbefehl * # 7780 # über die Telefontastatur ein oder rufen Sie das Menü - Parameter - Telefonsteuerung - Anfangsparameter auf. Wenn Sie den Code angefordert haben, geben Sie 12345 ein. Die Einstellungen werden zurückgesetzt. Bei einigen Nokia-Modellen ist jedoch ein teilweiser Verlust Ihrer persönlichen Daten möglich. Speichern Sie also Ihre Kontakte und andere Informationen.

3

Wenn Sie das Telefon vollständig formatieren müssen, einschließlich aller persönlichen Daten und Einstellungen, sollten Sie einen Hard-Reset durchführen. Wählen Sie auf der Telefontastatur den Dienstbefehl * # 7370 #. Wenn Sie den Code angefordert haben, geben Sie 12345 ein. Alle Daten und Einstellungen werden gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden. Erstellen Sie daher im Voraus eine Sicherungskopie.

Tipp 2: So blitzen Sie ein Nokia-Smartphone

Nokia smarfonov veröffentlicht regelmäßig Firmware-Updates, um die Leistung von Smartphones zu verbessern. Auf den ersten Blick scheint dies eine schwierige Operation zu sein. Dies ist jedoch nicht der Fall: Jeder Besitzer eines Nokia-Smartphones kann seine Firmware selbstständig herstellen.

Anweisung

1

Beim Einstieg in die Firmware des Nokia Smartphones muss berücksichtigt werden, dass es Nokia-Telefonserien (6630, 6680, 6270, 3250, N70, N90) gibt, die nicht ohne Phisher für Firmware verwendet werden können.

2

Dazu müssen Sie zunächst herausfinden, welche Firmware-Version in Ihrem Smartphone angegeben ist. Dazu müssen Sie * # 0000 # wählen. Laden Sie dann die für Ihr Telefon vorgesehene Firmware auf den Computer herunter.

3

Der nächste Schritt ist das Herunterladen der Programme Diego_3_06, Phoenix 2004 und Crack for Phoenix. Während der Installation wird möglicherweise eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt. Öffnen Sie zwei Fenster: Fehlernachrichten und Installation der Datei Crack.exe. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Erneut versuchen" und setzen Sie die Installation des Programms Crack.exe fort. Ersetzen Sie dabei die Dateien, falls vorhanden die Notwendigkeit All dies muss sehr schnell erledigt werden, da der Fehler möglicherweise erneut auftritt.

4

Im nächsten Schritt starten Sie den Computer neu. Nach dem Neustart müssen Sie das Phoenix 2004-Programm starten, es minimieren, aber nicht schließen und die Installation starten. Experten empfehlen, den Computer auf keinen Fall am Ende der Installation neu zu starten.

5

Dann müssen Sie den Kabeltreiber DKU-2 installieren, mit dem Sie die folgenden Ordner eingeben können: C: ProgrammeCommon FilesNokiaTssCdmaCommon und C: Program FilesCommon FilesNokiaTssFlash.

6

Entfernen Sie die Speicherkarte aus dem Telefon und formatieren Sie sie. Es ist auch erforderlich, den Akku des Telefons aufzuladen. Nach all den obigen Schritten müssen Sie auf "Start" klicken und warten. Im Programmfenster werden verschiedene Informationen zum blinkenden Nokia Smartphone angezeigt. Berühren Sie jedoch nichts. Wenn Sie eine Nachricht erhalten haben, dass sich das Telefon im Testmodus befindet, aktivieren Sie diesen Modus und schließen Sie die Nachricht.

7

Wenn alles richtig gemacht wurde, erhalten Sie einen Brief, dass das Firmware-Update erfolgreich war. Nachdem die Firmware neu gestartet und das Telefon formatiert werden soll.