Demontieren der Festplatte - Reparatur und Service - 2019

Anonim

Viele Neulinge, die es gewagt haben, die Festplatte zu reparieren, wissen nicht, was sie mit der Festplatte tun können, wenn sie zu Hause geöffnet wird. Wenn Sie eine Festplatte in der Produktion zusammenbauen, wird in der Box ein Vakuum erzeugt, wodurch sie lange arbeiten kann. Die Festplatte wird nach einigen Sekunden Interaktion mit der Luft unbrauchbar. Erfahrene Benutzer eines Personalcomputers zerlegen das Festplattengehäuse nur mit vollständiger Gewissheit über den Nichtbetriebszustand der Festplatte.

Du wirst brauchen

  • Festplatte, Schraubendreher "+", Sechskant.

Anweisung

1

Die Demontage der Festplatte beginnt mit dem Ausbau der Steuerplatine. Die Steuerplatine ist eine herkömmliche Leiterplatte, auf die ein Satz von Teilen einschließlich moderner Speicherchips gelötet wird. Je nach Festplattentyp benötigen Sie zur Demontage entweder einen Schraubendreher oder einen Sechskant. Entfernen Sie die 3 Hauptschrauben und entfernen Sie dann die Festplattensteuerplatine.

2

Unter der Steuerplatine befindet sich die Festplattenabdeckung, unter der sich das gesamte Festplattenlaufwerk befindet, das Sie wahrscheinlich oft auf Fotos gesehen haben, die andere Benutzer von defekten Festplatten gemacht haben. Entfernen Sie die 7 Schrauben und entfernen Sie dann die Festplattenabdeckung. Die Hauptaufgabe der Demontage der Festplatte ist abgeschlossen . Wenn Sie eine Festplatte aus Gründen der darin enthaltenen Teile zerlegen, fahren Sie mit dem Vorgang fort.

3

Alle anderen Teile: Filter, Köpfe und Scheiben können mit einem Schraubendreher demontiert werden. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Mechanismus der Festplattenköpfe analysieren - sie sind mit starken Magneten ausgestattet, Sie können sich den Finger einklemmen. Nachdem,