Wie erstelle ich ein Desktop-Bild im Jahr 2019? - Andere - 2019

Anonim

Egal wie gut das Desktop-Setup ist, es kann geändert werden - es hängt alles davon ab, wie gut der Benutzer mit einem PC arbeitet. Wenn der Farbraum von Windows XP müde ist, können Sie ihn selbst ändern.

Anweisung

1

Beginnen Sie mit dem einfachsten Änderungsbildschirm. Wählen Sie dazu über das Element Eigenschaften im Desktop-Kontextmenü die Registerkarte Desktop und darin das Element Farbe.

2

Sie können den Desktop nicht in einer einzigen Farbe malen. Setzen Sie ein buntes Bild darauf - das, das Ihnen am besten gefällt. Kehren Sie zum Bildschirmmenü zurück und wählen Sie die Registerkarte Hintergrund. Wählen Sie Ihr Lieblingsbild aus der Standard-Windows-Bibliothek. Wenn uns nichts angezogen hat, klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und wählen Sie Ihr persönliches Bild aus Ihrer eigenen Galerie als Hintergrundbild aus.
Sie können die Bilder, die Sie als Hintergrund verwenden möchten, auch im Ordner Eigene Dateien / Eigene Bilder speichern und sie dann im selben Hintergrundmenü auswählen.

3

Wählen Sie zum Abschluss den Typ der Bildposition auf dem Desktop aus - über die Eigenschaften des Bildschirms. Dehnen Sie das Bild im Vollbildmodus aus oder wählen Sie eine andere Option. Platzieren Sie das Bild einfach in der Mitte des Bildschirms, lassen Sie die Hintergrundkontur an den Rändern, oder verwandeln Sie den Desktop in ein Bedienfeld, um den gesamten Bildschirm mit kleinen Bildern zu "pflastern".