So installieren Sie zwei Betriebssysteme - Betriebssysteme - 2019

Anonim

Sie können zwei oder drei Betriebssysteme auf einem Computer installieren, wobei jedes System über eigene installierte Programme verfügt und die Betriebssystemdateien nicht verwechselt werden. Normalerweise werden zwei oder mehr Betriebssysteme installiert, um verschiedene Aufgaben auszuführen, beispielsweise: Ein Betriebssystem ist ein Spielesystem, das zweite Betriebssystem ist eine Workstation oder ein Server.

Anweisung

1

Zunächst benötigen wir eine große Festplatte mit beispielsweise 160 GB oder mehr. Es wird empfohlen, Festplatten mit mehr als 300 GB zu verwenden. Es ist nicht sinnvoll, mehrere Betriebssysteme auf Festplatten mit einem kleinen Volume zu installieren, weil Jedes Betriebssystem benötigt Platz für hohe Leistung, schnelles Arbeiten und natürlich Überspielen von Programmen.
Danach formatieren wir die Festplatte mit einem beliebigen Programm für die Arbeit mit Festplatten, beispielsweise aus der Acronis-Serie (Acronis True Image, Acronis Disc Director oder andere). Es sollte auf die Autorun-Disc geschrieben werden, die mit der Software Nero oder Ashampoo erstellt werden kann. Das Formatieren der Festplatte empfiehlt sich für NTFS und nicht für FAT, sodass Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren können.

2

Wenn Sie im BIOS die Startreihenfolge für das Gerät auswählen, geben Sie zuerst die CD / DVD-ROM an, speichern Sie die Einstellungen, starten Sie den Computer neu, legen Sie die Acronis-Diskette in das Fach ein, und starten Sie den Computer anschließend erneut.
Nach dem Laden des BIOS wird Acronis gestartet. Darin finden wir so etwas wie "Festplatte teilen" oder "Sektor erstellen" (lesen Sie die Beschreibungen der Tools). Mit diesem Element kann die Festplatte im angegebenen Verhältnis in Teile aufgeteilt werden. Beispielsweise kann eine Festplatte mit 250 GB in (C :) mit einer Kapazität von 100 GB und (D :) mit einer Kapazität von 150 GB unterteilt werden. Es liegt alles an dir.

3

Nach dem Teilen der Festplatte müssen Sie die Installations-CD mit dem ersten Betriebssystem, das Sie auf dem Computer installieren möchten, in die CD-ROM einlegen. Wählen Sie während der Installation eine Partition (C :), wenn Sie diesen OS-Master erstellen möchten, und (D :), wenn diese sekundär ist. Legen Sie nach der Installation des ersten Betriebssystems die Diskette aus dem zweiten Betriebssystem ein und installieren Sie sie auf einer anderen Partition der Festplatte.

4

Wenn alles fertig ist, starten Sie den Computer neu. Nach dem Einschalten erscheint ein schwarzer Bildschirm, in dem Sie gefragt werden, welches Betriebssystem Sie laden möchten. Wählen Sie mit den Pfeiltasten das gewünschte Betriebssystem aus und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn innerhalb von 30 Sekunden nach dem Starten des Computers das Betriebssystem nicht ausgewählt ist, wird das primäre Betriebssystem geladen, d. H. das System, das in der Partition installiert ist (C :).

beachten Sie

Denken Sie daran, dass Sie Apple MacOS nicht auf PC-Computern installieren können, Windows jedoch auf Mac-Computern.

Guter Rat

Um Windows und Linux auf demselben Computer zu installieren, müssen Sie zwei Partitionen für Linux erstellen.