So erhöhen Sie den Arbeitsspeicher eines Laptops - Laptops - 2019

Anonim

RAM oder RAM - Random Access Memory (Arbeitsspeicher) macht Ihren Computer oder Laptop schnell, produktiv und effizient. Mit dem Wachstum der Technologie steigen die Anforderungen an Software und Computerkomponenten, so dass möglicherweise nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung steht, und es besteht Bedarf, diesen zu erhöhen. In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten beschrieben, wie Sie den Speicher eines Laptops erhöhen können.

Anweisung

1

Bestimmen Sie zunächst, welche Art von dynamischem RAM Ihr Laptop-Motherboard unterstützt. Dies ist in der technischen Dokumentation des Computers nachzulesen. Finden Sie heraus, welcher Speicher für einen Laptop benötigt wird - DDR-SDRAM, DDR2-SDRAM oder DDR3-SDRAM.

2

Wenn Sie die Dokumentation nicht gefunden haben und die Markierungen auf der bereits vorhandenen RAM-Karte nicht gefunden haben, können Sie den RAM-Typ ermitteln, indem Sie ein Diagnoseprogramm auf Ihrem Computer installieren (z. B. Everest oder Aida).

3

Für die Leistung des RAM ist dessen Betriebsfrequenz. Nachdem Sie den benötigten RAM-Typ festgelegt haben, legen Sie die gewünschte Betriebsfrequenz für den Laptop fest. Wenn Sie eine zusätzliche Speicherkarte installieren und die erste im Laptop belassen, stellen Sie sicher, dass die Betriebsfrequenz beider Steckplätze übereinstimmt. Dies ist notwendig für die stabile Zusammenarbeit von zwei RAMs. Die Frequenz sollte den von Ihrem Motherboard unterstützten Maximalwert nicht überschreiten.

4

Um die gekaufte RAM-Karte zu installieren, trennen Sie den Laptop vom Netzwerk, entfernen Sie den Akku und suchen Sie die Abdeckung auf der Rückseite des Gehäuses, die das RAM-Fach abdeckt. Normalerweise ist eine solche Abdeckung speziell mit einer Markierung versehen, um das Hinzufügen von Komponenten zu erleichtern. Sie kann leicht entfernt werden, indem Sie die Schrauben mit einem Schraubendreher herausdrehen. Setzen Sie eine neue Speicherkarte in den freien Steckplatz ein und lassen Sie sie einrasten. Um die Speicherkarte zu erreichen, biegen Sie die Zubehörteile und ziehen Sie die Karte heraus.

5

Bringen Sie nach der Installation die Abdeckung des Fachs wieder an, ziehen Sie die Schrauben an, setzen Sie den Akku in den Laptop ein, und schließen Sie ihn an das Netzwerk an, um zu prüfen, ob der neue Arbeitsspeicher im System installiert ist.

  • RAM auf einem Laptop erweitern