So installieren Sie Windows XP auf einem Laptop - Laptops - 2019

Anonim

Jeder Softwarehersteller versucht mit allen Mitteln, seine Produkte zu vermarkten. Dies zeigt sich besonders deutlich bei der Implementierung von Laptops. Die meisten modernen Laptops werden mit Windows Vista oder Windows 7 mit fest verdrahteten Treibern geliefert. Daher haben gewöhnliche Benutzer, die an ein praktisches und fast "natives" Windows XP gewöhnt sind, keine andere Wahl, als das System mit verschiedenen Tricks zu "brechen".


Warum ist es so schwierig, Windows XP auf einem Laptop zu installieren?

Einige naive Benutzer, die mit Windows Vista oder Windows 7 keine "gemeinsame Sprache" gefunden haben, müssen dieses Betriebssystem sofort durch die üblichen XP-Versionen ersetzen. Das Ergebnis ist jedoch in allen Fällen dasselbe. Nach vergeblichen Bemühungen erscheint eine Warnung, dass der Installer keine Festplatten auf dem Laptop erkannt hat.
Der Grund dafür ist alltäglich. Tatsache ist, dass das Installationsprogramm den SATA-Controller auf dem Motherboard nicht erkennen und die Treiber dafür aktualisieren kann, sodass die Basis der XP-Boot-Verteilungstreiber für lange Zeit nicht mehr unterstützt wird. Um Windows ordnungsgemäß auf einem Laptop zu installieren, müssen Sie die erforderlichen Treiber in das XP-Installationsprogramm "injizieren".


Wie nähen Sie SATA-Treiber auf der Startdiskette, um Windows XP auf einem Laptop zu installieren?


Um den SATA-Treiber für das Windows XP-Installationsprogramm bereitzustellen, haben Sie zwei Möglichkeiten:



  1. Kopieren Sie den Treiber auf ein externes Medium. Aktualisieren Sie während der XP-Startzeit die aktuellen Informationen auf den Geräten, indem Sie die Taste F6 drücken.

  2. Fügen Sie den Treiber direkt in die Installationsdistribution von XP ein, bevor Sie das System starten.


Die erste Methode erfordert den Kauf eines USB-Laufwerks, die zweite Verwendung spezieller Programme. Was Sie wählen müssen, liegt beim Benutzer.
Erstellen eines Verteilungskits zur Installation von Windows XP auf einem Laptop
Das Erstellen einer Verteilung im Prinzip ist nicht besonders schwierig. Es ist nur wichtig, die Reihenfolge der Aktionen einzuhalten.

Als Nächstes versuchen wir, Windows auf einem Laptop zu installieren. Die Prozedur wird ohne Probleme ablaufen. Das Herunterladen neuer Treiber ist übrigens genauso einfach. Sie können auf den Websites der Hersteller von Laptops oder im softovskih Filesharing gefunden werden.



  1. Kopieren Sie die Windows XP-Installationsdiskette in einen bestimmten Ordner auf einem anderen Computer.

  2. Installieren Sie das nLite-Programm und das NET Framework-Dienstprogramm auf demselben Computer, mit dem wir die Installationsverteilung anpassen.

  3. Führen Sie nLite aus und markieren Sie den Pfad zu dem Ordner mit den Installationsdateien von Windows XP. Das Programm bestimmt den Typ des Betriebssystems, das Vorhandensein von Sprachmodulen und das Vorhandensein von Service Packs.

  4. Wählen Sie die Optionen aus, mit denen nLite die Erstverteilung von XP durchführt. Der Prozess kann manuell ausgeführt werden oder "lassen Sie ihn los".

  5. Öffnen Sie den Punkt "Treiber" und wählen Sie die Option "Boot ISO Image". Wir bezeichnen den Ordner mit den Treibern, die der Windows XP-Installations-CD hinzugefügt werden sollen. Geben Sie die erforderlichen Treiber aus der Liste an.

  6. Nachdem das Image bereitgestellt wurde, speichern wir es auf der Festplatte oder auf einem externen Medium.

  • Installieren von XP auf einem Laptop im Jahr 2019