Wie spielt man Call of Duty? - Andere - 2019

Anonim

Call of Duty - ein Ego-Shooter, der dank verschiedener Innovationen zu einem Kult geworden ist. Der erste Teil, der 2003 erschien und den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs gewidmet war, war der Beginn einer ganzen Reihe von Ergänzungen und Fortsetzungen, von denen der letzte, Black Ops, im November 2010 herauskam.

Einer der Hauptunterschiede zwischen CoDs von anderen Schützen, bei denen ein Spieler einen einzelnen Helden kontrolliert, ist das Vorhandensein einer oder mehrerer befreundeter KI-gesteuerter Charaktere, die dabei helfen, Missionen zu erfüllen.
Natürlich freuten sich alle, die gerne im Einsatz sind, auf die Veröffentlichung der neuen Version von Call of Duty: Black Ops, mit besonderem Augenmerk auf die Vorhersage der exorbitanten Anforderungen des neuen Spiels für Computerhardware, was neue Kosten für das Upgrade-System bedeutet. Als diese Anforderungen bekannt wurden, erwiesen sie sich zur Erleichterung vieler Besitzer eines nicht modernsten Computers als nicht so streng.
Sie können also Call of Duty spielen, wenn Sie einen Computer mit der folgenden Konfiguration haben:



  1. Das Betriebssystem ist nicht niedriger als Windows XP. Später besser geeignet - Windows Vista oder Windows 7

  2. Prozessor für Intel Core Duo E6600 / AMD Phenom X3 8750 oder höher.

  3. Die minimale Speicherkapazität beträgt recht bescheidene 2 GB

  4. 12 GB freier Festplattenspeicher

  5. NVIDIA GeForce 8600GT / ATI Radeon X1950 Pro oder höher Grafikkarte mit 256 MB internem Speicher und Shader 3.0-Unterstützung

  6. Natürlich würde kaum jemand denken, auf Maus, Tastatur und DVD-Laufwerk zu verzichten.

Interessante Neuigkeiten erwarten Fans von Online-Kämpfen in Call of Duty. Viele sind an CoD-Server gewöhnt, aber für die Black Ops-Version sollten sie nicht erwartet werden. Stattdessen soll es einen Server von GameServers mieten. Es werden verschiedene Standorte angeboten, darunter Russland, Deutschland, Polen, Großbritannien und andere. Der öffentliche Ranglisten-Server CoD: Black Ops kann bis zu 18 Spieler unterstützen und kostet etwa 15 USD pro Monat. Nicht auf einem Ranglisten-Server können 24 Spieler spielen, und die Kosten für jeden Sitzplatz betragen etwa 1 USD pro Monat.