Css einrichten - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Berücksichtigen Sie die Installation und Konfiguration eines dedizierten Counter-Strike: Source-Servers. Diese Aufgabe erfordert eine bestimmte Qualifikation, daher können die grundlegenden Probleme der Arbeit im Betriebssystem dieses Artikels nicht beeinträchtigt werden.


1. Um css einzurichten, benötigen Sie die Serververteilung. Ich empfehle die Verwendung von Dampf. Dadurch wird es möglich, das Verteilungskit rechtzeitig und kostenlos zu erhalten. Wenn der Computer, auf dem der Server bereitgestellt wird, keinen direkten Zugriff auf das Internet hat, können Sie das Verteilungspaket auf einem beliebigen Computer, einschließlich Windows, mit dem Windows HLDS Update-Tool //www.steampowered.com/download/hldsupdatetool.exe erhalten. Nach der Installation wird das Dienstprogramm auf die neueste Version aktualisiert und den Benutzer mit der Liste der verfügbaren Befehle vertraut gemacht.
2. Starten Sie nach dem Download den Server mit dem Befehl
srcds.exe -console -game cstrike + maxplayers 16 + map de_dust oder
./srcds_run -game cstrike + maxplayers 16 + map de_dust (für linux)
Wenn beim Laden keine Fehler aufgetreten sind, wird die Serverkonsole angezeigt. Hier können Sie die Versionsbefehle (zum Anzeigen der Serverversion), Statistiken (zum Anzeigen der Hauptparameter im Moment - Anzahl der Spieler, Prozessorauslastung usw.) eingeben oder den Vorgang beenden.
3. Versuchen Sie, sich beim Client beim Server anzumelden. Es sollte keine Probleme geben, insbesondere wenn der Client lizenziert ist. Das Ausführen des Clients auf demselben Computer, auf dem der Server bereitgestellt wird, ist natürlich äußerst unerwünscht.
4. Jetzt müssen Sie ein Skript erstellen, um den Server zu starten. Klicken Sie in Windows mit der rechten Maustaste auf den Desktop, wählen Sie Neu - Verknüpfung, und geben Sie den Pfad zu srcds.exe an. Öffnen Sie für die neu erstellte Verknüpfung die Registerkarte Eigenschaften, Objekt und nach dem Pfad und Dateinamen von srcds.exe add -console -game cstrike + masplayer 16 + map de_dust
Auf der Linux-Plattform könnte das Startskript folgendermaßen aussehen:
#! / bin / bash
cd / home / cs / srcds_l
./srcds_run -game cstrike + maxplayers 16 + map de_dust> /home/cs/server_css.log 2> & 1 &
server_css.log wird zum Speichern von Serverprotokollen verwendet.
Um den Server zu stoppen, schreiben Sie dieses Skript:
#! / bin / bash
5. Um den Server automatisch beim Start von Windows zu starten, kopieren Sie die Verknüpfung in Start-Programme-Start.
6. Sie müssen css noch so konfigurieren, dass es im lokalen Netzwerk (Parameter + sv_lan 1) oder im Internet (Parameter + sv_lan 0) funktioniert.

  • So konfigurieren Sie die Counter-Strike-Quelle im Jahr 2019
  • CSS-Einstellungen für schwache und alte Computer im Jahr 2019