So richten Sie eine Webcam ein - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Eine Webcam wird nach und nach zum Standardelement eines Computersystems. Die meisten modernen Notebook-Modelle werden bereits mit einer integrierten Webcam hergestellt.

Anweisung

Diese hohe Beliebtheit der Webcams lässt sich leicht erklären: Mit diesem Gerät erhalten Sie ein Bild von akzeptabler Qualität zu geringen Kosten. Das Gerät ist selbst für Anfänger leicht zu beherrschen und bietet eine breite Palette von Funktionen, die von Videoanrufen in alle Welt über das Internet reichen und endet mit der Möglichkeit, ein Bild von sich selbst für eine Seite in einem sozialen Netzwerk zu machen, ohne von Ihrem Lieblingsstuhl aufstehen zu müssen. Eine Webcam kann insbesondere dazu verwendet werden, Bilder über ein lokales Netzwerk und sogar über das Internet zu senden, wodurch ein improvisiertes Online-Fernsehstudio oder ein Heimvideoüberwachungssystem von der Arbeit organisiert wird.

Das Einrichten einer Webcam ist für diese Aufgabe extrem einfach. Dieser Vorgang bereitet niemandem Schwierigkeiten.

1. Wenn dies noch nicht geschehen ist, muss die Webcam gekauft, ausgepackt, an den Computer angeschlossen und Software von der angeschlossenen Festplatte installiert werden. In der Regel verursacht dies alles keine Schwierigkeiten, es sind keine besonderen Einstellungen während der Installation erforderlich.

2. Um eine Webcam für die Online-Übertragung einzurichten, verwenden wir eines der Programme, die solche Funktionen bereitstellen, beispielsweise FlyDS (//www.asvzzz.com). Der Hauptzweck dieses Programms besteht darin, das von einem Computer-TV-Tuner empfangene Fernsehsignal wiederzugeben, es kann jedoch auch das Signal einer Web-Kamera perfekt verarbeiten. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es.

3. Starten Sie FlyDS, öffnen Sie das Einstellungsfenster (Capture-Element) und wechseln Sie zur Registerkarte Netzwerk. Hier reicht es aus, einen Port auszuwählen, zum Beispiel 8081, und klicken Sie unten auf die Schaltfläche Start. Die Sendung wurde gestartet.

4. Um die Übertragung in einem beliebigen Mediaplayer anzuzeigen, müssen Sie die URL öffnen, in der Sie die IP-Adresse des Computers eingeben können, von dem aus Sie senden. Sie finden die IP-Adresse, indem Sie in der Befehlszeile ipconfig eingeben.
Achten Sie beim Broadcasting im Internet darauf, beim Provider eine statische IP-Adresse zu erhalten. Andernfalls ändert sich die Adresse der Kamera jedes Mal, wenn die Kamera in das Netzwerk eintritt, und die Zuschauer müssen sie jedes Mal erkennen, bevor sie weitersehen.

  • So richten Sie eine Webcam im Jahr 2019 ein