So konfigurieren Sie 1c - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Die 1C-Enterprise-Programmfamilie ist der unbestrittene und absolute Marktführer in den GUS-Bereichen im Bereich der Automatisierung der Buchhaltung und verwandter Bereiche.

Man kann sich kaum ein Unternehmen vorstellen, angefangen bei einem einzelnen Unternehmer bis hin zu großen Industrie- und Handelsorganisationen, die auf 1s verzichten könnten. Programmierer, die dieses vielversprechende und gefragte Produkt erforschen möchten, müssen natürlich 1c konfigurieren.
Für die Bekanntschaft mit 1C verwenden Sie am besten die Schulungsversion des Produkts. Die Kosten betragen nur 300 Rubel, außerdem erhält der Besitzer beim Kauf einer voll funktionsfähigen Version einen Rabatt von 300 Rubel, dh die Schulversion ist kostenlos. Die Struktur der Lernversion enthält ein Buch mit einer Beschreibung der Funktionalität dieses Produkts und der grundlegenden Techniken für die Arbeit damit, sodass Sie das Programm schnell beherrschen können.
Manchmal ist es nicht möglich, 1C Version 8 unter Windows Vista zu konfigurieren, da bei der Installation ein Fehler auftritt. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die enthaltene Benutzerkontensteuerung UAC das Schreiben in den Ordner "Programme" verhindert, und 1c versucht, vordefinierte Konfigurationsvorlagen dort zu schreiben.
Bei der Benutzerkontensteuerung handelt es sich um ein Tool, das in den neuesten Versionen des Windows-Betriebssystems enthalten war. Mit diesem Tool können Sie das System schützen, indem Sie die Installation von Standardkontenrechten für Anwendungen erzwingen, selbst wenn ein Benutzer mit Administratorrechten auf dem System aktiv ist.
Sie können das Problem auf zwei Arten lösen:
1. Deaktivieren Sie die Benutzerkontensteuerung. Diese Option verringert die Sicherheitsstufe, erleichtert jedoch die Arbeit mit dem System. Um die Benutzerkontensteuerung zu deaktivieren, öffnen Sie die Systemsteuerung und finden Sie den Abschnitt Benutzerkonten. Klicken Sie auf "Benutzerkontensteuerung ein- / ausschalten" und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kontokontrolle verwenden". Nach Abschluss der Installation sollte die Kontensteuerung am besten wieder aktiviert werden.
2. Geben Sie bei der Installation den Pfad zum Speichern von Vorlagen in einem anderen Ordner an, auf den bei aktivierter Benutzerkontensteuerung zugegriffen werden kann.