So richten Sie Wi-Fi ein - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Es ist unwahrscheinlich, dass es mindestens einen Benutzer von Computergeräten gibt, der nicht durch die Verwechslung von Kabeln, die verschiedene Peripheriegeräte mit einem Computer verbinden, belästigt würde. Kabel sind besonders beim Arbeiten mit einem Laptop unbequem, da sie alle Vorteile der Computermobilität zunichte machen. Kein Wunder, dass der Anschluss von Geräten ohne Kabel - alle Arten von drahtlosen Tastaturen, Mäusen, Druckern usw. - eine so schnelle und solide Popularität gewonnen haben.

Sie können ein weiteres Kabel beseitigen - das Netzwerk, indem Sie ein drahtloses Netzwerk in Ihrem Zuhause oder im Büro einrichten. Sie können überall im Raum ohne Kabel Hochgeschwindigkeits-Internetzugang bereitstellen, wodurch Arbeit und Ruhe noch komfortabler werden. Darüber hinaus wird dieses Netzwerk nicht nur für Computer verfügbar sein, sondern auch für andere Geräte, die WLAN unterstützen, beispielsweise Smartphones und Drucker.
Um WLAN einzurichten, benötigen Sie einen Zugangspunkt oder, wenn das Internet mit ADSL-Technologie bereitgestellt wird, einen ADSL-Modemrouter.
1. Verbinden Sie und konfigurieren Sie Ihren WLAN-Router. Dieser Vorgang ist recht einfach und für jeden Benutzer verfügbar. Befolgen Sie die Anweisungen in Ihrer Modelldokumentation. Wir weisen nur darauf hin, dass die Verteilung der IP-Adressen am besten automatisch erfolgt, wenn dies möglich ist. Dies vereinfacht die Eingabe neuer Geräte in das Netzwerk.
2. Konfigurieren Sie jeden Computer für die Arbeit in einem drahtlosen Netzwerk. Die meisten Laptops verfügen über einen integrierten Wi-Fi-Adapter. Für einen Desktop-Computer benötigen Sie möglicherweise eine drahtlose Netzwerkkarte, die separat erworben werden muss. Das Einrichten eines drahtlosen Netzwerks unterscheidet sich nicht wesentlich vom Einrichten eines normalen Netzwerks. Das einzige, was zusätzlich getan werden muss, ist die Eingabe des speziellen, vom Router generierten geheimen Netzwerkcodes. Der Code macht sich keine Sorgen, dass Außenstehende eine Verbindung zu Ihrem drahtlosen Netzwerk herstellen können.
3. Um eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk des PDA herzustellen, verwenden Sie das integrierte Dienstprogramm iPAQ Wireless oder ein ähnliches Gerät, je nach Modell des PDA oder Smartphones. Hier müssen Sie auch den geheimen Netzwerkschlüssel angeben.
Nachdem Sie die WLAN-Konfiguration konfiguriert haben, können Sie nicht nur das Internet von jedem Gerät im drahtlosen Netzwerk aus nutzen, sondern auch das lokale Netzwerk verwenden: Ordner freigeben, Drucker und Scanner freigeben usw.

Zugehöriger Artikel

Wie können andere Ihre Dateien sehen, wenn Sie sich mit dem WLAN verbinden?