Wie konfiguriere ich VPN 2019? - Beliebt - 2019

Anonim

Die VPN-Technologie wird häufig verwendet, um Computer, die über verschiedene Städte und manchmal auch Länder verteilt sind, in ein einziges virtuelles Netzwerk zu integrieren. Sie können damit ein virtuelles privates Netzwerk über das vorhandene Netzwerk einschließlich des Internets erstellen. In diesem Netzwerk wird der Verkehr verschlüsselt, so dass Außenstehende nicht auf die übermittelten Daten zugreifen können.


Für die Konfiguration von vpn benötigen Sie eine spezielle Ausrüstung - den sogenannten vpn-Server. In der Rolle eines solchen Servers kann ein normaler Computer fungieren, auf dem die entsprechende Software läuft. Der VPN-Server steuert den Zugriff anderer Computer auf das virtuelle Netzwerk.
Das Konfigurieren von vpn kann in verschiedenen virtuellen Netzwerken unterschiedlich sein. Im Allgemeinen wird das Erstellen von vpn und das Herstellen einer Verbindung jedoch wie folgt durchgeführt:



  1. Erstellen Sie eine neue Verbindung. In verschiedenen Windows-Versionen variieren die Namen der Punktionen geringfügig. In Windows 7 ist dies die Systemsteuerung - Netzwerk- und Freigabecenter - Einrichten einer neuen Netzwerkverbindung.

  2. Geben Sie an, dass der Verbindungstyp vpn ist, geben Sie den Namen an, unter dem diese Verbindung im System vorhanden ist, und geben Sie die Adresse des VPN-Servers an. Wählen Sie als Standort den "öffentlichen Ort" aus. Dies macht die Arbeit mit dem VPN-Netzwerk am sichersten. Das System kann Fragen zur Änderung wichtiger Parameter stellen. Sie sollten mit "Ja" und "Zulassen" antworten.

  3. Nun können Sie das VPN-Netzwerk auf dieselbe Weise eingeben, wie Sie eine Verbindung zum Internet herstellen: Klicken Sie auf die Verbindungsverknüpfung, geben Sie den Namen und das Kennwort ein. Seien Sie vorsichtig bei der Eingabe von Login und Passwort. Sie berücksichtigen die Groß- und Kleinschreibung, dh, wenn Sie Kleinbuchstaben durch Großbuchstaben ersetzen, wird die Berechtigung verweigert, und Sie können das VPN-Netzwerk nicht betreten.

  4. Um vpn so zu konfigurieren, dass ein verschlüsselter Datenaustauschkanal erstellt wird, öffnen Sie die Verbindungseigenschaften, wählen Sie die Registerkarte "Sicherheit" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Datenverschlüsselung erforderlich". Daher werden Sie das System darüber informieren, dass die VPN-Verbindung einfach nicht hergestellt wird, wenn der VPN-Server versucht, einen unverschlüsselten Kommunikationskanal zu erstellen.