So richten Sie ein Netzwerk zwischen Computern im Jahr 2019 ein - Komponenten und Geräte - 2019

Anonim

Die Zeiten, in denen Computerhardware exotisch war und in Häusern und Wohnungen selten vorkommt, sind längst vorbei. Nun ist es nicht ungewöhnlich, wenn zwei oder sogar drei Computer in derselben Wohnung arbeiten, z. B. ein Laptop für die Arbeit und ein Desktop-Computer zum Trainieren, Spielen, Ansehen von Filmen usw. In einer solchen Situation ist es häufig erforderlich, Dateien von einem Computer zu übertragen Zum anderen die Verteilung des Internet-Kanals, die Freigabe eines Druckers oder Scanners und viele andere Aufgaben, für die Sie das Netzwerk zwischen Computern konfigurieren müssen.


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Computer in einem lokalen Netzwerk zu kombinieren. Betrachten Sie kurz die wichtigsten.
1. Verbindung über Netzwerkhub. Dazu benötigen Sie einen Hub und einen Draht für jeden Computer, der daran angeschlossen wird. Verbinden Sie alle Netzwerkelemente, schalten Sie den Hub ein.
Öffnen Sie auf jedem Computer in der Systemsteuerung das Element System. Auf der Registerkarte Computername müssen Sie einen Bezeichner angeben, der diesen Computer in unserem Netzwerk kennzeichnet, sowie den Namen der Arbeitsgruppe. Der Name der Arbeitsgruppe sollte für alle Computer gleich sein, und der Bezeichner sollte für alle unterschiedlich sein. Nachdem Sie die Änderungen vorgenommen haben, muss der Computer neu gestartet werden.
2. Mit einem Netzwerkkabel können zwei Computer mit Netzwerkkarten verbunden werden. Der Draht muss auf eine spezielle Weise (das sogenannte "Kreuz") gecrimpt werden, mit Ausnahme der Crimpen der Netzwerkkabel, die den Computer mit dem Netzwerkgerät verbinden. Stecken Sie einfach die Stecker in die Anschlüsse der Netzwerkkarten, und das Netzwerk ist bereit für zwei Computer. Bei jedem von ihnen müssen dann Manipulationen vorgenommen werden, ähnlich wie beim Einrichten der Computer im ersten Absatz.
Jede der beiden Möglichkeiten, ein Netzwerk zwischen Computern einzurichten, hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Die erste Methode ist universell, ermöglicht das Anschließen einer beliebigen Anzahl von Computern an das Netzwerk, erfordert keine Standardkabel und bietet die erforderliche Flexibilität des Systems. Die zweite erfordert keine zusätzliche Ausrüstung.
Wir haben die Möglichkeit der Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks nicht in Betracht gezogen, obwohl dies in der Praxis die bequemste ist. Im Allgemeinen ähnelt es der Version mit einem Hub, aber ein drahtloser Zugangspunkt wird als Hub verwendet. Jeder der Computer muss das WLAN-Netzwerk verwenden können.